Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 12:16 Uhr

Viel davor, wenig dahinter

Nach schriftlicher Kündigung mehrfach tel. Kontaktaufnahme seitens 1&1 und fernmündliche Zusagen bei Vertragsverlängerung (kostenlose Hardware und finanzielle Gutschrift). Schriftliche Bestätigung per Mail erbeten die dann widerwillig am Telefon zugesagt wurde. Fernmündliche Zusagen wurden bei schriftlichem Angebot dann nicht erwähnt. Verkehre zwischenzeitlich nur noch schriftlich mit 1&1 und halte an Kündigung fest. Support katastrophal (Bearbeitungszeiten bis zu 14 Tagen, wenn überhaupt beantwortet wird). DSL-Geschwindigkeit liegt weit unter 2000 (ca. 1300 -1500).
Habe zwar Verständnis, dass telefonische Anbieter auch Geld verdienen müssen, jedoch sollten keine "betrügerischen Vertragsverlängerungen" von einem "renommierten" Anbieter versucht werden. War insgesamt 6 Jahre bei 1&1 und nun ist Schluss.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 03.08.2008 um 14:01 Uhr
Ist doch völlig normal das am Telefon Versprechen gemacht werden. Da geht es schliesslich um Provisionen und da gehen halt genügend Leute über Leichen. Wie bei der GEZ.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken