Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 12:22 Uhr

viel geld für wenig daten

ich zahle für dsl 16.000 (39.95 euro) habe aber effektiv in bestene zeiten 3.000 -4.000. melden und beschweren bringt nichts außer dem hinweis auf das "bis zu" bei dsl 16.000! telefon und internet waren auch schon mal für mehrere tage komplett weg - angeblich "computerprobleme" bei denen - kulanz / einfach mal 5 euro gutschrift - fehlanzeige, sondern nur pampige email!
vertragswechsel zu günstigerem 1&1-16.000 vertrag wäre zwar möglich, aber dann würde sich auch die vertragslaufzeit wieder auf 2 jahre verlängern. und dazu hab' ich definitiv keine böcke mehr!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 40 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 09.02.2009 um 21:54 Uhr
Lass die Finger vom Vertragswechsel. Es sei denn 1&1 gibts Dir schriftlich. Ich sage Dir 100% das sie dass nicht werden. Und am Telefon alles heiße Luft.
Kommentar von Bernd Obstmeier 10.02.2009 um 10:48 Uhr
Beim Wechsel wird es auch nicht besser, dann hast Du bei 6000 eben nur 1000. Der Ärger bleibt bei 1&1 der selbe, zu wenig DSL-Rate. Bernd
Kommentar von Ruebezahl58 10.02.2009 um 11:03 Uhr
Überprüfe Deine Einstellung am PC oder lade ein Tool runter. Hat bei mir geholfen, die Geschwindigkeit um die Hälfte zu erhöhen. Oft ist der Nutzer selbst an zu niedrigen Geschwindigkeiten schuld.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken