Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:22 Uhr

Viel Geld für wenig Leistung

Unglaublich die extrem teure Supporthotline von 1&1. Nur die automatische Identifizierung (wer sind Sie, welchen Vertrag haben Sie, worum geht es...) kostet nix, wenn es aber um die Sache geht, wird es richtig teuer! Fast 1,- pro Minute.
Schlimm ist auch, dass 1&1 mir 16000 k/Bit versprochen hat, nach Vertragsabschluss aber weiterhin nur 2000 k/Bit verfügbar sind. "Sie wohnen ja leider auf dem Lande...".:Frechheit, denn jetzt lässt mich 1&1 nicht zurück zum alten Tarif. Da würde ich über 10,- im Monat sparen. Und jetzt bin ich noch 2 Jahre vertraglich gebunden!!! Also gaaaaaaanz vorsichtig sein und lieber einen anderen Provider mit kurzen Vertragslaufzeiten wählen.

Euer
Otto Normalverbraucher
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 14.10.2007 um 23:20 Uhr
Tja so ist das nun mal so, ich wurde vom Provider angerufen und sagten zu mir das mir 16000 verfügbar ist, geprüft habe ich es auch selbst und es war verfügbar

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken