Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 09:53 Uhr

von Support wird man für blöd gehalten

bin langjähriger kunde bei 1+1, war auch immer zurfrieden, probleme wurde immer innerhalb von 24 stunden behoben, aber seit sept. 2008 stelle ich den service und die kompetenz des/der supportes/techniker in frage! mein dsl problem hielt fast 4 wochen an. bis doch dann festgestellt wurde, das ein problem im verteiler der telekom war. schande !!!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 03.10.2008 um 11:53 Uhr
Was war das letztlich für ein Problem? Der Schilderung nach hätte das Gleiche wohl auch passieren können, wenn Du reiner T-Com-Kunde wärst.
Kommentar von Offliner 03.10.2008 um 21:13 Uhr
Wenn der Angestellte mist baut trägt der Chef die Verantwortung, d.h.wer kassiert trägt auch die Verantwortung.Hab ich nen Vertrag mit 1&1 hab ich den nicht mit der Tkom.Schuldfrage geklärt.
Kommentar von Simsi66 23.11.2008 um 16:43 Uhr
das problem fing an, man konnte nicht mehr telefonieren, unterbrechnugen folgten, dann ging nichts mehr, kein dsl + telen möglich. letztendlich wurde behauptet meine fritzbox sei defekt. stimmt nicht!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken