Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 14:14 Uhr

Warum?

Etwas verstehe ich einfach nicht. - Bin selbst seit Beginn der "DSLlisierung" in unserem Ort (anfang 2002)bei 1&1. Es gab nie etwas zu beanstanden. Sevice war stets perfekt - Beratung durchsichtig und bei Störungen (2x während 8 Jahren) kurzzeitig behoben. Diese Störungen lagen aber stets beim magentafarbenen Netzanbieter. Warum also soviel Kritik. - Nebenbei bemerkt: Bin schon seit 1998 im Netz und habe in den Jahren vor 1&1 echt böse Erfahrungen gemacht. Will die Anbieter nicht beim Namen nennen (verjährt) (:
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von egon k. 08.06.2010 um 20:38 Uhr
herrfurth, schon auf die idee gekommen das andere kunden andere erfahrungen gemacht haben, und du nicht der mittelpunkt der erde bist. ;) die teilw. chaotische organisation hat 1&1 allein zu verantwo
Kommentar von Terra 09.06.2010 um 01:31 Uhr
Zu vielen Kommentaren fällt mir nur eines ein: Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit (c) Mark Twain :-)) Hilft unserer Gesellschaft aber nicht weiter.
Kommentar von Jason (Jason) 10.06.2010 um 21:31 Uhr
Den Inhalt kann ich auch von meiner Seite Voll bestätigen. Negativ laufende Installationen gibt es wohl auch, wie bei allen Anbietern, wie unschwer zu lesen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken