Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 09:04 Uhr

wenn der Anschluss nicht geht zum verzweifeln

Haben seit Nov.2006 3DSL. Lief ganz gut, bis es jetzt nicht
mehr ging. Endlose Telefonate mit der Sprachauswahl. Auskunft von 1&1: wir wissen nicht wann es bearbeitet wird.
Erster Anruf: Warten Sie mal 2 Stunden, wenn es dann nicht geht, rufen sie nochmal an. Es ging natürlich nicht.
Zweiter Anruf: Dann erstelle ich ein Ticket. Wann das bearbeitet wird, weiß ich nicht.
X.er Anruf: Ja das Ticket kam von Telekom wieder zurück. Es war falsch ausgestellt.
X.er Anruf/Rückruf Telekomtechniker: Habe den Auftrag auf erledigt gesetzt, da er falsch ist.
Telekom war nach ca. 8 Tagen hier.
X.er Anruf: Sie brauchen eine Hardwareberatung. Frühestens morgen.
X.er Anruf von Hardware: Sie brauchen ein anderes Modem, dann wird es gehen.
12.Tag: Modem kommt, es geht. Rechnung liegt bei und wird schon abgebucht (111 EUR), obwohl ich innerhalb der Garantiezeit bin und das Modem zusätzlich zur Fritz!Box nur brauche, damit ich die gekaufte Leistung nutzen kann.
Fritzbox ging 7 Monate. Plötzlich muss ich 111 EUR zahlen, damit ich den Anschluss weiter nutzen kann?
Wenn man geschäftlich darauf angewiesen ist, ist es nicht
tragbar, dass man 12 Tage auf die Behebung eines Problems wartet. Das bedeutet:
Rechnungen, die man nicht erhält (Online-Rechnung)
Anfragen, die man nicht beantwortet
Support, den man nicht macht
Meldungen an die Sozialversicherung, die nicht gehen
Meldungen an das Finanzamt, die nicht gehen
usw.
Insgesamt hatten wir in den letzten 10 Monaten nur diesen
einen Ausfall. Das kann eigentlich passieren. Es darf aber
keine 12 Tage dauern, bis das Problem gefunden wurde.
10,9 Tage Ausfall im Jahr sind die zugesicherte Verfügbarkeit von 97%.
1&1 kann die Qualität des Support nur ändern, wenn sie mit
dem Leitungsbetreiber (T-COM) einen Vertrag haben, dass
die innerhalb von x Stunden vor Ort sind und nicht ständig
sagen: weiß ich nicht. Warten Sie ab.
Diese Sicherheit darf dann auch 10 EUR mehr im Monat kosten. Wenn die von 1&1 gelieferten Geräte nicht mehr
funktionieren innerhalb der Garantiezeit muss die Funktion
kostenlos wieder hergestellt werden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken