Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 12:44 Uhr

Wenn es dann läuft, dann ist alles gut.

Es ist ein harter Kampf, besonders mit dem Support von 1und1 um alles zum Laufen zu bekommen. Wenn dann aber alles Läuft und man den Support nicht mehr braucht, dann ist bei 1und1 alles super.

Es ist zwingend notwendig, dass man sich selbst mit Netzwerken und Hardware auskennt um dem Support die Fehlerursachen nennen zu können. Der Horror ist die sprachgeführte Supportbearbeitung. Ist nur geeignet für Leute die gerne stundenlang telefonieren und sich gerne dauernd wiederholen (JA - JA - Störung - zurück - Störung - ....).

Die Fritz.Box ist grundsätzlich ein super Gerät mit sehr viel Funktionen, aber gelegentlich ist auch diese an den Verbindungsproblemen Schuld. Ich habe zwischenzeitlich die dritte Fritz.Box und betreibe diese bewußt ohne Update, also mit der Auslieferungssoftware. Seither gehts wunderbar. Werde daher auch nicht auf die neue Version (...33) updaten: never change a running system!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken