Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 22:13 Uhr

wer gibt hier wem mal NICHT die Schuld...

es ist immer das Gleiche...1&1 verkauft mit Geschwindigkeit bis zu 16000 ABER...wenn es dann mal gerade 1000..2000..oder, an ganz guten Tagen 3000 sind...tja dann ist'die Telekom. Die kann aber ganz klar beweisen ;-) das SIE natürlich nicht schuld sein kann, weil ja...aber man kann ja mal einen Termin absprechen zwischen Technik Teekom und 1&1 oder so...nur ÄNDERN kann natürlich keiner was. Langsam frage bich mich, warum ich nicht direkt wieder den Provider wechsel....denn diese....
mach ich nicht mehr lange mit !!aber mit Sicherheit interessiert das mal wieder keine ....!! Genau wie inder Politik---melken ist angesagt
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken