Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Alice , am um 23:49 Uhr

ales Schei....

wir werden regelmässig runtergesetzt und dann sagen die einem das es an unseren Endgeräten liegen soll das der download von 16 mbitauf 8 mbit runtergeht und danach auf 4 mbit und das jeweils am Monats anfang letzten monat waren wir dann bei 2 mbit bevor ich mir ein 64 k modem kaufe dachte ich ich drohe denen mal mit Kündigung ! und hatte mich massiv beschwert !! komisch seid dem geht mein Internet wieder einwand frei ! liegt jetzt wieder bei 14 bis 17 Mbit . Es geht also obwohl ich nichts geändert habe ! wer sich nicht beschwert der wird da auch immer wieder runter gestzt so wie die es wollen also bitte geht immer wieder hin und BESCHWERT euch sonnst seid ihr die dummen zahlt für leistung die nicht erbracht werden ! wenn ihr ein Auto kauft dann wollt ihr auch Reifen haben um damit zu fahren oder nicht hier ist es das gleiche wenn ihr für 16 mbit zahlt gebt euch nicht mit 8 mbit zufrieden auch wenn die sagen es geht leider nicht mehr auf ihrer Leitung
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Archer 24.08.2010 um 10:02 Uhr
Das war bei mir auch so! Nach Gebrüll meinerseits und Kündigungsdrohung läuft jetzt aber seit Monaten alles einwandfrei.
Kommentar von ibi48 (rk) 24.08.2010 um 11:32 Uhr
Die richten sich nach der Leitungslänge. Bei mir wären nur 8000 störungsfrei möglich, obwohl ich schon 2 Jahre 12000 störungsfrei anliegen hatte. Mußte jedes Monat anrufen um es wieder raufzusetzen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken