Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 17:39 Uhr

Alice, Abzocke pur!

Die Bestellung ging einwandfrei, was aber auch das einzige war.
Das Problem war, dass das Telefon von Anfang an nie richtig funktioniert hat, entweder war der gegenüber nicht zu hören oder alles klang total abgehackt. Auch das sogenannte DSL kam nie über ISDN Geschwindigkeit raus, deshalb ging wohl das Telefon auch nie richtig, da man bei Alice Voice-Over-IP benutzt, ohne allderdings irgendwo daraufhingewiesen zu werden.
Naja dann denkt man sich, für solche Fälle gibt es ja die Kundenhotline, die Berater sind zwar total freundlich, allerdings können sie einem überhaupt nicht weiterhelfen.
Da ich ungefähr einen Monat lang jeden zweiten Tag bei der Hotline angerufen hab, um die Störung zu melden, dachte ich mir es müsste eine Art Entschädigung geben, wer zahlt schon gerne für einen Service den er nie bekommen hat?
Also klingel ich wieder bei der freudlichen Hotline durch, allerdings sagt mir mein gegenüber dass im keine Fehlerberichte vorliegen und man somit auch nichts erstattet bekommen kann. Fakt ist also, dass die Hotline nur eine gute Miene zum bösen Spiel ist, man hat das Gefühl die Berater wollen sich um dein Problem kümmern, allerdings legt keiner von ihnen ein Bericht an, der seine Kollegen über Störungen aufklären könnte und ohne zu übertreiben habe ich mindestens 20 mal angerufen.
Also kündigt man den Vertrag eben. Es gibt ja eine sogenannte Kündigungsfrist von NUR einem Monat. Pah, das ich nicht lache, beim organisierten Verbrechen Alice wird nämlich schon von vornerein immer gleich für 2 Monate abgerechnet. Als ich mich einen Monat nach Kündigung melde, um darauf aufmerksam dass ich bereits für einen Monat bezahlt habe und dies gerne erstattet hätte, sag die freundliche Telefonberaterin mir dies natürlich sofort zu und ich könne bis Ende des Monats damit rechnen.
Es vergehen zwei Monate doch ich habe bisher kein Geld zurückerstattet bekommen. Aber wer gibt schon auf, also denk ich mir ich rufe nochmal bei der "kostenlosen" Telefonhotline an. Allerdings ist bei Alice plötzlich nichts mehr kostenlos sondern der Anruf kostet 14 cent/min. Nagut denk ich mir, ich ruf kurz an und hoffe dass ich den zu viel gezahlten Monat dann schließlich erstattet bekomme. Allerdings sagt mir die Ansage auf dem Band nur: Ihre voraussichtliche Waretzeit beträgt 10 Minuten.
Unglaublich ich warte doch nicht 10 Minuten, das würde mich ja schon wieder 1,40 Eur kosten, nur damit ich am Ende wieder vertröstet werde.
Es bleibt nur zu hoffen, dass sich die Verbraucherschutzzentrale bald einmal diesem mafiaähnlichen Gebilde Alice annimmt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken