Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 13:51 Uhr

Alice goes 16000!

Trotz einiger Schwierigkeiten mit meinem noch relativ neuen Analog-Anschluss und der VoIP-Telefonie muss ich doch sagen, dass ich mit Alice sehr zufrieden bin. Die DSL Geschwindigkeit war immer wie versprochen und der Service kompetent.

Die kostenlose Kunden-Hotline von vor einiger Zeit gibt es zwar leider nicht mehr, aber die wirklich wichtigen Themen benötigen ja ohnehin den technischen Support und da dieser, wie jeder Support bei Alice, nur 14 cent/min kostet - im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern wie 1&1 oder T-Com, wo man dann gleich 1 Euro/min hinblättern darf - kann ich mich wirklich nicht beschweren.

Leider war ich am Anfang einmal ohne es zu wissen einige Stunden einfach nicht zu erreichen oder meine Telefonverbindung ist kurz nachdem ich bei einem Anruf abgenommen habe völlig zusammengebrochen und ich musste das VoIP-Modem neu starten, jedoch sind diese Probleme nach einigen Rücksprachen mit dem technischen Support (ich wurde auch pünktlich zurückgerufen) und einem Reset der Modem-Software, von Hansenet's Seite aus, nicht weiter aufgetreten. Leider höre ich mich beim Telefonieren noch oft selbst - selbiges bei meinem Gesprächspartner -, was vor dem Wechsel zu Alice nicht der Fall war, auch wählt das Telefon in wenigen Fällen erst beim zweiten Wählversuch, aber das sind Dinge, die für mich die Welt nicht untergehen lassen und ich bin mir sicher, dass sich auch hierfür noch eine Lösung feststellen lässt.

Sehr positiv Anzumerken sind die neuesten Geschehnisse bei Hansenet: Alle Alice Produkte werden ab jetzt nur noch mit einer Geschwindigkeit von 16000 kbit angeboten. Das habe ich zufällig an meiner sehr verbesserten Upload-Geschwindigkeit feststellen können, die mittlerweile bei ca 65 kb/s liegt. Der Kundenservice versprach mir, dass bis Ende des Jahres alle Altkunden vollständig auf die neue Geschwindigkeit umgestellt sein werden. Das heißt für mich: 16000 kbit Downstream und (nach Angaben von Alice) 1024 kbit Upstream. Das wäre soweit ich weiß mehr Upstream als es bei irgend einem anderen Internetprovider bis jetzt gibt. Und wenn ich dem Versprechen des Kundenservices glauben darf, soll in meiner Region (Oldenburg) auch die volle Geschwindigkeit ausgenutzt werden können. Und das alles ohne Aufpreis und die Sommer-Rabatt-Aktion bleibt für mich weiterhin gültig. Da kann ich doch nur sagen: Daumen hoch!

Ich lasse mich überraschen, ob die Jungs und Mädels von Alice das auch rechtzeitig hinkriegen. Ansonsten bin ich bei den Konditionen auch gerne etwas geduldiger.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von markoR. (Marko R.) 09.10.2007 um 17:40 Uhr
ich lebe in köln und habe voice over ip :) alice legt eigene leitung*hörte ich* aber bisher haben die nur in hh,lübeck,kiel glaub ich.. berlin und münchen eigene leitungen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken