Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Alice , am um 15:54 Uhr

Alice: ***VORSICHT !!!***

Ich wohne und arbeite unweit von Berlin an einem Ort, den die Telekom DSL-technisch noch nicht erschlossen hat. Mir blieb also nur ein herkömmlicher ISDN-Anschluß. Eine Katastrophe, wenn man dann von Kunden Mails erhält (größer 1MB), über deren Größe man sonst gar nicht mehr nachdenkt: Downloadzeiten von 10Min., 20Min. oder weit mehr gehörten zum Alltag. Dann meldete sich Alice: Wir machen das! Auf meine Frage, wie? (da die kabelgebundenen Anbieter ja doch das Netz von der Telekom mieten) erhielt ich per Fax Testprotokolle etc. mit positivem Fazit und ein Alice-Berater kam mehrfach vorbei: Alice investiert und installiert eigene Technik, die dann die vorhandene Lücke der Telekom schließt..... Ich hab zwar lange gezögert, aber die Aussagen zum technischen Hintergrund haben mich dann doch veranlasst, einem Anbieterwechsel von Telekom zu Alice zuzustimmen. Ich lass jetzt die kommenden 18 Monate mal weg, einfach nur Sch......
Zwischenstationen:
- Man schickte mir 3 Mal neue Geräte, bevor jemand von der Technik wohl aus Versehen sagte,
das könne gar nicht funktionieren, weil die Distanz bis zum nächsten Knoten ja mehr als 9km
betrage (ab 4km wirds kritisch, so der Techniker).
- Kündigungsschreiben von meiner Seite, Forderung der Rückabwicklung des Kundenwechsels
von der Telekom zu Alice (ich wollte ja gerne meine Firmen-Tel.-Nummern behalten !);
- Daraufhin wurde ich im Tarif sogar noch heraufgestuft: Standard-DSL geht ja nicht, also bietet
man mir eine Sonderlösung über einen eigentlich nicht favorisierten Anschlußtyp (ISDN, den
ich vorher auch schon hatte !) an, die dann natürlich etwas teurer sein wird;
- Ich hab dann nicht mehr die volle Rechnung bezahlt, erst nur anteilig und als dann außer
Mahnungen auch nichts passiert ist, nix mehr;
- Dann ist was passiert: Totalabschaltung, Firma ohne Telefon;
- Versuch von Seiten Alice, ein gerichtliches Mahnverfahren einzuleiten, Einschaltung eines
Rechtsanwaltes;
- Das Allerhärteste aber: Kontaktaufnahme von meiner Seite zur Telekom mit der Bitte, wieder
einen (ISDN-) Anschluß zu installieren (möglichst mit den alten bekannten Telefonnummern)
mit 2 Aussagen:
erstens geht nicht, weil Alice die Nummern wegen offener Forderungen blockiert und man selbst
kein Interesse habe, schlecht zahlende Kunden zu übernehmen. Und zweitens: es gibt da einen
Schufa-Eintrag zu laufenden Verbindlichkeiten, initiiert durch Alice.
Wer ein wenig Phantasie besitzt, kann sich eventuell mein Gesicht vorstellen, kaum jedoch meine inneren Regungen.
Deshalb an dieser Stelle nochmals: * * * V O R S I C H T ! ! ! * * *
Kaufen Sie sich lieber ein Megaphon oder zünden Sie ein Lagerfeuer an und senden mit einer Decke wie die Indianer Rauchzeichen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken