Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 13:43 Uhr

Bin positiv überrascht und begeistert!

Da ich auf dem Land jwd wohne, war ich bisher schon froh, daß mir die t-com überhaupt einen 768er DSL-Anschluß schalten konnte. Mit der gemessenenen Geschwindigkeit DL: 700 kbit/sec. und UL: 120 kbit/sec. war ich notgedrungen zufrieden, weil ich nichts anderes kannte - außer Modem ;-) - und technisch es wegen der hohen Leitungsdämpung nicht schneller geht.

Für diesen Anschluß (Call und Surf Comfort) bezahlte ich bisher 49,95 Euro/Monat. Eine Vertragsumstellung auf 39,95 Euro/Monat hätte ich mit einer Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren "gebüßt"!

Daher wechselte ich zu Alice Fun Max Flat. Daß der Anschluß nicht unbedingt schneller werden würde, war mit bewußt. Aber bei vergleichbarer Leistung nur noch 29,90 Euro/Monat zahlen und keine Mindestvertragslaufzeit in Kauf nehmen zu müssen, war für meinen Wechsel ausschlaggebend.

Wenn man den Wechselauftrag zu Alice im Internet sorgfältig ausfüllt und alle Hinweise beachtet, verläuft die Umstellung einschließlich Rufnummerportierung problemlos. Ich hatte leider den Fehler gemacht, beim Kündigungsantrag bisheriger Provider meinen Vater nicht mitanzugeben. Er war nach Ansicht von t-com Anschlußmitinhaber. Per Mail hat mich Alice darauf aufmerksam gemacht. Dann lief alles nach Plan. Mir wurde ein Umstellungstermin genannt, der eingehalten wurde. An diesem Tag mußte ich bis 8.00 Uhr das mir vorher gelieferte DSL-Modem anschließen - kein Problem, alles steckbar. Gegen Mittag habe ich mal überprüft, ob der bisherige analoge Telefonanschluß schon weg ist - er war weg. Dann das Telefon ans Modem, denn der neue analoge Telefonanschluß bei Alice wird bei mir nur emuliert und ist eigentlich NGN VoIP, die PIN eingegeben und ich war am Alice-Netz angemeldet.

DSL läuft bei mir wie bisher über einen WLAN-Router. Im Routermenue habe ich die Alice-Zugangsdaten eingegeben und schon hatte ich wieder Internet. Die Alice-Software habe ich nicht installiert, da ich sie nicht benötige.

Das Ergebnis:

Telefon funktioniert einwandfrei auch über meine angeschlossene Telefonanlage, keine Aussetzer, kein Hall oder Echo, Qualität nahe am analogen Festnetz (wer's nicht weiß, merkt keinen Unterschied), Rufnummeranzeige CLIP funktioniert.

DSL funktioniert einwandfrei, gefühlsmäßig stabiler als bei t-online, beim Surfen im Netz kein Unterschied, manche Seiten laden sogar besser, DL wegen Telefon NGN-VoIP jetzt 623 statt 700, UL jetzt sagenhafte 600 bis 672 kbit/sec statt 120 !!! Für mich perfekt, da ich Internetseiten zu pflegen habe und öfters mal Bilder, mp3 und Videos hochladen muß.

Somit bin ich hochzufrieden, begeistert daß alles so super funktioniert und ich 20 Euro monatlich sparen kann. Ich kann Alice unbedingt empfehlen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken