Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Alice , am um 16:28 Uhr

Der schlechteste Provider bisher...

..., den ich hatte, ist Alice. Ständige Abbrüche, gar keine Verbindung, miese Geschwindigkeit, tagelang überhaupt kein I-Net/Telefon... Hotline? Laut denen liegts an meiner Hardware. Komisch nur, daß die mir diese geliefert haben und selbst ihr Techniker keine Fehler bei mir feststellen konnte. Naja, bisher 3 mal Profil geändert, brachte nichts. Letzte Aussage des KuDi: "Je mehr wir aufschalten, umso schlechter wird Ihre Verbindung." Hach, wars bei der Telekom schön, zwar nur 1500er Leitung, die aber funktionierend.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von BlueDee 19.09.2008 um 07:26 Uhr
Wenn bei der T-Com alles so gut war - weshalb hast Du dann überhaupt gewechselt ???
Kommentar von Jason (Jason) 19.09.2008 um 13:05 Uhr
Alice ist vermutlich so gut/schlecht wie jeder Provider. Zu einem vernünftig funktionierendem Anschluß gehört neben Sachverstand auch etwas Glück. Etwas stimmt leider, mehr DSL, mehr Beeinflussung.
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 19.09.2008 um 19:49 Uhr
heute morgen hab ich alice noch gelobt. und schon ist mein download wieder von 12000 auf 6000 runter. treiben die ihr spielchen mit mir???
Kommentar von panda 21.09.2008 um 02:04 Uhr
Ich habe auch in letzter erhebliche Speedschwankungen zwischen 5.000 und max. 7.500. Scheinen bei Alice dran zu drehen, wohl je nach Bedarf und Auslastung...
Kommentar von Talismann 23.09.2008 um 10:06 Uhr
Kollege und ich machen Internetradio alle 6 Wochen, via Alice 5 mal Disconnect in der Sendung.. Folge: --> Sendung abgebrochen!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken