Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 08:42 Uhr

Die schönste Verbindung ohne Wissen und Service!

Wenn man regelmäßig zahlt und keine Ansprüche stellt, dann ist man bei Alice genau richtig. Nun kurz zu dem was mir mit Alice widerfahren ist.
4 Wochen vor meinem Umzug rief ich bei der Alice-Hotline an um dies mitzuteilen und direkt ein WLan-Modem zu bestellen, bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch ein "normales" Modem. Die Mitarbeiterin teilte mir mit, dass ich ja noch ziemlich früh dran wäre und nahm mein Anliegen auf, auch meine neue Anschrift. Da ich ja soooo früh dran wäre, würde sie mir das Modem noch zu meiner alten Anschrift senden.
3 Tage vor meinem Umzug erhielt ich dann ein Modem, jedoch kein WLan, sondern ein "normales". Wieder rief ich bei der Hotline an, Wartezeit min. 5 Minuten.
Diesmal hatten ich einen netten Mitarbeiter am Telefon, dieser teilte mir mit, dass mein WLan-Modem in 2 - 3 Werktagen bei mir eintreffen würde, natürlich an meine neue Anschrift.
Tja und dann fing der Ärger auch schon an. Erstens erhielt ich mein Modem nicht wie versprochen, also sendete ich mal ne Mail (Internetcafe)um nachzufragen, wo es bleibt und an welche Adresse es denn nun geschickt wurde. Auch konnte ich in der sogenannten Alice-Lounge meine Anschrift nicht ändern, da ja noch ein bestehender Auftrag vorlag. Nach 4 Mails, die nicht richtig beantwortet wurden, man mich mit Herr ansprach und ich schon ziemlich genervt war, bekam ich endlich eine Mail, in dem mir der Mitarbeiter erklärte, mein WLan-Modem wäre zu meiner neuen Anschrift unterwegs. Da waren schon 2 Wochen vergangen.
Nun erhielt ich auch noch einen Anruf von Alice, in dem mir die Mitarbeiterin erklärte mein WLan-Modem wäre zurückgekommen, weil kein Name an Klingel und Briefkasten gestanden hätte, als ich fragte an welche Anschrift, meinte sie an die neue.
Dies war natürlich eine Lüge, dass sah ich als ich endlich nach 3 Wochen mein WLAN-Modem in der Hand hielt. Es wurde an die alte Anschrift gesendet und da war natürlich nix mehr an der Klingel oder Briefkasten. Naja dachte ich endlich da und nu nix wie anschließen.
Also packte ich mein WLAN-Modem aus, schloß es lt. Anleitung an und wollte meine PIN fürs Telefon eingeben. Tja die wollte aber die Computerstimme nicht. Keine Chance es ging nicht. Also mal wieder die Hotline anrufen. Eine nette Mitarbeiterin meinte dann, ach das neue Modem ist ja noch garnicht für sie freigeschaltet (sollte lt. Schreiben von Alice schon seit 2 Wochen sein), sie schaltete frei, ich konnte meine PIN eingeben, aber kein Freizeichen. Sie meinte, ziehen sie mal den Stecker vom Modem und wieder rein, dann sollte es gehen, weit gefehlt, na dann verband sie mich mit einem Techniker, wieder 5 Minuten Wartezeit und das alles mit Handy!!! Der Techniker bat mich den Resetknopf zu drücken, warten und dann wieder PIN eingeben, mein Telefon klappte dann endlich nach 30 Minuten mit Alice telefonieren.
Endlich Freude und nun noch schnell WLan anschließen. Hoch in den ersten Stock, Computer an, Adapter rein und los, weit gefehlt, die Schlüsselnr. vom Modem wurde nicht anerkannt. Wieder Anruf bei Hotline wieder 7 Minuten warten und dann wieder mit einem Techniker verbunden werden, nochmals 3 Minuten warten. Der Techniker meinte, erstmal mit Kabel anschließen. OK Computer unter den Arm packen, ins Erdgeschoss schleppen und erneut anschließen, CD rein Kabel ran und los. NÖ ging immer noch nicht!!! Wieder Anruf bei Alice-Hotline. Wartezeit geschlagene 8 Minuten, endlich eine Stimme am anderen Ende. Nerven liegen blank! Sehr unfreundliche Mitarbeiterin erklärte mir, sie könnte mich nicht mit einem Techniker verbinden, da die Wartezeit 20 - 25 Minuten betragen würde, auf die Frage nach einem Rückruf bekam ich ein klares NEIN. So endgültig Schnauze voll und Kündigung ausgesprochen.
Alice hat sich in keinster Weise bei mir entschuldigt, die Kündigung wurde einfach aufgenommen mit der Bitte senden sie dann schnellstmöglich die Modems zurück. Lächerlich!!!
Ich sollte vielleicht noch erwähnen das ich seit mehr als 5 Jahren Kunde war (vorher AOL) und regelmäßig meine Rechnungen bezahlt habe.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 64 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 08.12.2009 um 14:16 Uhr
@Treibsand. Das ist ja komisch das dieser Service es bei Dir noch nicht gerafft hat daß Du ein Fremdgerät benutzt bei dem Du kein Anspruch auf Support von Alice hast.
Kommentar von vopo110 (vopo110) 09.12.2009 um 19:55 Uhr
das stimmt mit der fritzbox und dem support, hat man mir auch erzählt. aber ich nutze sie trotzdem und läuft bis jetzt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken