Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 19:24 Uhr

DSL 16000: theoretisch möglich, praktisch nicht!

Zunächst musste ich auf die Freischaltung meines Anschlusses 6 Wochen warten und ich habe die starke Vermutung, dass dieses nicht dem Verschuldensbereich der Telekom zuzusprechen ist, da die Hansenet GmbH den Auftrag zur Weiterbearbeitung an die Telekom erst nach 5 Wochen weiterleitete.

Nun ja, jetzt habe ich meinen Anschluss, erreiche aber höchstens mal ne Downloadeschwindigkeit einer 6000 Leitung. DSL 16000, angeblich an meinem Wohnort erfügbar, erscheint somit eher ein theoretisches Angebot zu sein.

Um hier die Gesellschaft aber nicht total zu zerreden, möchte ich abschließend vermerken, dass man immerhin nur 4 Wochen Kündigungsfrist hat. Das gib's nun wirklich nicht überall und ist der einzige Grund, der mich bei diesem Anbieter hält!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 20.05.2008 um 22:11 Uhr
Was soll die Bauernfängerei von 1 Monat Kündigungsfrist,ich brauche immer ein Telefon und Internet und wenn ein Prov.eine gute Leistung erbringt,scheiße ich auf so eine kurze Bauernfänger.Zeit.
Kommentar von panda 21.05.2008 um 21:50 Uhr
Mich hält auch nur noch die kurze Kündigungsfrist bei Alice. Habe nur knapp 7.000 statt 16,000.
Kommentar von Hellsguenni 22.05.2008 um 11:00 Uhr
Dann ruft mal an, ich hatte auch zuerst nur eine 6MBit Leitung, doch wurde mein Profil dann "hochgestellt". Zur Zeit habe ich 900 kBit up und 14MBit down, also alles ok.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken