Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Alice , am um 16:05 Uhr

DSL Drosselung von 16000 auf 1000...



Hi,

Mich würde mal generell interessieren ob sich hier jemand mit Drosselung der Bandbreite von "Vielsaugern" auskennt.

Bei mir lief mein 16000 dsl Anschluss störungsfrei genau einen Monat. Zwar nur mit ca 8000, 1024 upload, war aber nach langer Zeit mit Mobile-Stick echt i. O.. Genau nach einem Monat wurde ich gegen 22.00 Uhr Abends auf ein 1000 Profil geschaltet. Läuft zwar auch stabil, aber nicht befriedigend. (16000 Premium Paket mit Zusatzpaket Speedping und Power upload)

Nach etlichen Anrufen bei der Hotline wurde mir gesagt, dass das jetzt so bleibe. Es gäbe da eine Störung. Im Vorfeld bekam ich verschiedenste Antworten. "Ja wir schalten das in 2 -3 min wieder hoch", oder "sie wollten doch auf 4000 geschaltet werden das sind sie doch jetzt". Weiterhin: "Die Störung kann man nicht beheben. Die Leitung ist doch stabil."

Lächerlich...

Es kann sich ja jeder in einschlägigen Foren schlau machen wie das intern so funktioniert.



1.

Da wird von "teilen einer 16000 er Leitung geredet, damit das mieten bei der Telekom billiger wird.

2.

Oder das Powersaugern der "Hahn" abgedreht wird weil die auch zu viel kosten.

3.

Es wird von Prämien geredet, die gezahlt werden damit man aus dem Vertrag aussteigt.



Klar könnte man jetzt genauestens die Dämpfungen etc. angeben, find ich aber müssig.



Mich würden ähnliche Erfahrungen interessieren.

...oder Wie kann ich mich wehren.



thx
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Putzig 30.08.2010 um 18:11 Uhr
Natürlich sind die Powersauger ein Dorn im Auge der Provider,es gibt halt verschiedene Methoden diese zu disziplinieren.Wird bei mobil Internet auch so gehändelt,bei zuviel wird gedrosselt,fertig!
Kommentar von ibi48 (rk) 31.08.2010 um 11:31 Uhr
ist aber ungesetzlich, solange kein Grund angegeben wird.
Kommentar von Archer 01.09.2010 um 16:38 Uhr
Bin selbst poweruser, runtergesetzt wurde ich von Alice noch nie. Wär' ja auch noch schöner!
Kommentar von siggi (ibi) 05.09.2010 um 17:05 Uhr
Das kenne ich nur bei UMTS, aber das steht in der AGB: "Nach einem Datenumsatz von 1 GB Drosselung auf GPRS, ca. ISDN Geschwindigkeit."

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken