Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 10:06 Uhr

Erfahrungsbericht

Ich hatte vorher DSL2000 bei AOL, Fun aber wegen zu schlechter Qualität gekündigt. Ein AOL-Servicemensch hat mich für Alice geworben, mit der damals noch aktuellen
kostenlosen Hotline, der kurzen Kündigungsfrist und daß ich eine Festnetzverbindung ohne Telekomgebühren bekommen.Ich ließ mich für FunFlat4000 werben. Ich war mit DSL super zufrieden,und hatte immer über 5000. Doch eine reine Festnetzverbindung bekam ich trotz vorheriger Zusicherung nicht. Es war zuerst grauenvoll, der Hall die Geräusche
und Abbrüche mitten im Anruf. Der Service war zwar kostenlos, aber außer Stecker raus und Stecker rein wußten sie nichts. Es war schon oft zum verzweifeln. Endlich kam ich dann mal an einen kompetenten Techniker. Der sagte irgendwas von ein Update machen, und ab da hatte ich plötzlich eine gute Telefonqualität. Irgendwann stand dann in der Lounge daß man die Tarife auf 16000 und 29,90 angleichen wolle, wer wolle sollte auf Ja klicken. Machte ich natürlich. Monat für monat wurde ich vertröstet und nach fast einen Jahr wurde ich hochgeschalten. Und jetzt bekam ich auch eine echte Festnetzverbindung. Doch DSL war schlecht. Speed war jetzt unter 4000 einhergehend mit Verbindungsabbrüchen. Vom Service kam nur, das liegt an ihren PC. Da er ja jetzt kostenpflichtig war und zu dieser Zeit lange Wartezeiten waren wurde es richtig teuer. Endlich dann ein kompetenter Techniker, der mich über 2,5km Leitungslänge aufklärte, mich auf 8000 zurücksetze und
sagte ich solle meine Performance Schritt für Schritt hochsetzen lassen um auszuloten was bei mir möglich sei. Nach 2 Wochen wußte ich daß ich mich nicht höhersetzenlassen
durfte als 13000. Aber etwas störte mich noch. Wenn ich früh den Service anrief und auf 13000setzen ließ, so setzte mich die Spätschicht wieder hoch oder runter. Das ließ sich im Routermenü gut nachverfolgen. Nach mehreren Beschwerden hab ich jetzt endlich eine festeingestellte 12000-13000er abbruchsichere Verbindung. Achja, Ich hab jetzt 3 angeblich defekte Router-Modems und 2 Splitter zuhause zu liegen die ich erst zurückschicke, wenn die nichtbeigelegten Retourscheine ankommen. Ja und diesmal kann ich Alice wieder nach einen halben Jahr besser beurteilen, obwohl es mein Geld gekostet hat, das ich jetzt zufrieden sein kann.
Und empfehlen kann ich Alice nicht, da ich zu viele aus der Nachbarschaft kenne, die mit große Probleme zu kämpfen haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 30.10.2008 um 10:32 Uhr
Der anteilige Einsatz des Kunden, um zufrieden sein zu können, ist eindeutig zu hoch! Schöner Bericht!
Kommentar von ibi48 (rk) 31.10.2008 um 14:46 Uhr
@tomtom, mit Telefon hab ich schon ewig keine schwierigkeiten mehr. Das aufrechterhalten meines DSL-Standarts macht mir mehr Sorgen.
Kommentar von mcflyer 01.11.2008 um 03:55 Uhr
ALSO MEIN alice 16000 ist 4000 schnell also freüt euüch mal
Kommentar von ibi48 (rk) 01.11.2008 um 09:31 Uhr
@mcflyer, das hab ich auch wenn ich mit meinem Onboard-WLAN meines Siemens-Laptops online gehe. Mit G-USB-Stick komme ich auf über 10000.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken