Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 18:01 Uhr

Erst lesen, dann motzen

Also Leute, ich weiss nicht was ihr euch hier so über die Bandbreiten aufregt. In der Alice Werbung und im Vertrag stehen (bis zu 16000 kBit)!!!
Je nach länge der Telefonleitung zur nächten Verteilerstelle erhöht sich der Wiederstand der Leitung und somit verringert sich die DSL leistung
Für alle die nen zu hohen Ping haben, einfach mal das DSL Modem für nen paar sec stromlos machen und neu syncen lassen, dann stimmts auch wieder mit dem Ping!
Und noch was, wenn es Probleme mit der Leitung gibt, Alice bietet den Support nur bis zum Hausanschluss, für die verrotteten Leitungen im Haus ist Alice nicht verantwortlich! Also ggf. auch mal die Leitung von der Telefondose in der Wohnung zum Hausanschluss der Telekom überprüfen, da kann auch ein Problem endstehen!!!
Ich persönlich kann nicht klagen, da ich seit über 3 Jahren noch nie Probleme mit meinem Alice Komplettpaket hatte trotz Umzug, Umstellung usw.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Telekomiker (Telekomiker) 05.01.2010 um 18:53 Uhr
da haste schwein gehabt, denn viele regen dich deshalb auf, weil man nicht weitergeholfen wird und somit solche probleme nicht beseitigt werden können.
Kommentar von kmluettgen (Klaus-Michael Lüttgen) 06.01.2010 um 14:21 Uhr
Alles vollkommen richtig und daher schätze Dich glücklich! Aber wehe Dir, es gibt Probleme mit Bandbreite oder Abbrüchen, dann haste die Arschkarte und ein leere Geldbörse ohne Gegenleistung.
Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 06.01.2010 um 14:23 Uhr
Sollte man nicht wenn man "bis zu" bekommt, auch "bis zu" zahlen? Oder wenigstens faire Tarife schaffen?
Kommentar von ibi48 (rk) 06.01.2010 um 14:29 Uhr
Blos nicht. Dann müßten ja die mit 16000 50Euro und die mit 2000 20Euro zahlen. Die minder Bemittelten können ruhig für mich mit zahlen....
Kommentar von Archer 07.01.2010 um 18:49 Uhr
Tja, lieber Karsten, und was ist, wenn auf deiner Leitung 12000 kbp/s möglich wären und du mit 8-9 Mbp/s abgespeist wirst? Wenn dann mal wieder die Telekom schuld hat?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken