Anzeige

von , über "Fun (16000)" von Alice , am um 01:42 Uhr

Kleine Odyssee mit dem Alice-Kundendienst

Kleine Odyssee mit dem Alice-Kundendienst

Zum Problem:
Die Verbindung ist teilweise sehr langsam und schwankt stark. Wenn ich die "Alice-Box" (Spharion Turbolink IAD WLAN) neu starte ist die Datenübertragungsrate anfangs deutlich höher, lässt dann aber zunehmend nach. Wenn ich das Modem auslese, bekomme ich eine deutlich höhere, recht konstante Datenrate angezeigt, diese kommt jedoch nicht am Macbook (mehrere getestet) an. Deshalb vermute ich einen Defekt an der Alice-Box

Handlung:
Seit nun mehr als einer Woche versuche ich fast täglich Alice mit meinem Problem zu konfrontieren. Die Warteschleife, des Kundendienstes ist elend lang. Nach ca. 20 Minuten bricht die Verbindung unerwartet ab (egal ob vom Mobiltelefon (Fremdanbieter) oder Alice Festnetz). Diese Tatsache erschwert natürlich die Problemlösung erheblich. Ich möchte Alice in dieser Hinsicht jedoch keine Absicht unterstellen. Nach unzähligen Telefonaten Hotline. Versicherte man mir gestern jedoch, dass man sich darum kümmern werde. Die Hardware werde getauscht, dazu wird sich ein Alice MA bei mir melden.
Heute rief mich ein Telekom Techniker an und fragte, ob er vorbei kommen könne, um die Leitung durchzumessen. Er kam, maß und berichtete es sei alles in Ordnung.

Das war mir klar, es sollte ja auch eigentlich die Alice-Box getauscht werden....
3 Stunden später bekomme ich eine SMS mit dem Inhalt:
-Lieber Kunde,
Ihre gemeldete Störung wurde behoben. Das Ticket wurde geschlossen.
hr Alice Team-

Erschrocken über die geballte Unfähigkeit rief ich erneut bei der Hotline an. Ich schilderte das Missverständnis, musste das Problem erneut schildern und einen Speedtest machen (zum 6. mal). Der MA sagte es sei notiert und ein Techniker wird mich kontaktieren.
Nun bin ich gespannt, ob morgen wieder der nette Telekom Techniker anruft und fragt, wann er zum 2. Mal Messen kommen könne, falls dies der Fall sein sollte, kann er mir gleich einen T-Home Vertrag mitbringen.
Fazit:
Auch wenn der Provider noch so günstig ist, bring es nichts, wenn der Anschluss/die Geräte nicht funktionieren. Dann ist jeder Cent zu viel.
Also eventuell wieder T-Home?!?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Karl-Heinz 03.03.2010 um 01:55 Uhr
Nachtrag zur Hotline: Die MA waren immer äußerst freundlich. Das hilft jedoch nicht, wenn das Ergebnis nicht stimmt
Kommentar von ibi48 (rk) 04.03.2010 um 09:19 Uhr
Wenn Du zuhause bist sei froh wenn Du mal besuch bekommst. Was soll man sagen wenn man jedesmal Urlaub nehmen muß?
Kommentar von maennel69 (Jörg Dieter Männel) 06.03.2010 um 07:13 Uhr
der iad wlan 3231 hat ein specielles anwendermenu kommt nur mit code rein,der ist von alice eingestellt hatte ne flatrate mit dem gerät der war bei mir auf zeittarif eingestellt.kuck mal über google
Kommentar von siggi (ibi) 06.03.2010 um 16:31 Uhr
Schau ins Hansenetforum. Dort sind die Code für fast alle Modems und Router.
Kommentar von Schuschubi 06.03.2010 um 20:08 Uhr
Sag dem Telekom-Mann, er soll für mich auch gleich einen Antrag mitbringen :-), viel Erfolg im Weiteren, Schubi.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken