Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 12:50 Uhr

Man wird schnell verarscht, wenn man nicht aufpasst

Ich bin nun schon Jahre bei Hansenet/Alice und erkenne einen stetigen Verfall der guten Sitten dort. Alice nutzt inzwischen jede Gelegenheit, die eigenen Kunden über den Tisch zu ziehen. Tarifanpassungen, die für den Kunden Einsparungen bringen können, werden nicht kommuniziert und auch nicht per Mail angekündigt (Mails mit Aufforderungen zum Kauf anderer Alice-Produkte kommen dagegen in Hülle und Fülle). Man sollte daher mind. 1x im Monat prüfen, was die bei Alice umgestellt haben. Anschließend muss man sich selbst darum kümmern, dass der Tarif (gleicher Name, anderer Preis) umgestellt wird. Natürlich kostet das, denn bei Alice ist NICHTS umsonst!

Mein Entschluss zum Wechsel des Anbieters steht fest, aber ich muss den bevorstehenden Umzug abwarten (auch die notwendige Umstellung meines Anschlusses lässt sich Alice fürstlich von mir entlohnen). Solange werde ich noch doppelt so viel Geschwindigkeit bezahlen wie ich tatsächlich bekomme. Nach meinen Erfahrungen bekommt man max. die Hälfte von der zugesicherten Geschwindigkeit, allerdings weiß ich nicht, ob das bei anderen Anbietern evtl. ähnlich ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von phoks 22.02.2010 um 21:59 Uhr
Bei mir wurden Tarifanpassungen automatisch vorgenommen (Seknung um 5 Euro). Ich musste nichts machen. Ich kann den Bericht nicht bestätigen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken