Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Alice , am um 19:49 Uhr

mega schlechter Service!!

da glaubte ich doch, Alice hat positiv an seinem Ruf gebastelt, es ist aber ganz und gar nicht so. Erstens zählt man schon nachdem man sich für alice entschieden hat sofort als Kunde und darf fleißig die kostenpflichtige Hotline anrufen, obwol man laut Vertrag noch KEIN Kunde ist. Es traten Probleme in der Zustellung der Geräte auf, an deren Alice keine bedingt Schuld traf, aber es musste geklärt werden. Dafür muss es eine kostenfreie Hotmail geben. Die Informationen vom Kundenservice sind immer ausweichend, es gibt keine Lösungsvorschläge. Erst am Tag der Freischaltung gab es eine kostenlose Möglichkeit zu telefonieren und erst dann konnte ich feststellen, worin der Grund lag, weshalb die Geräte nicht eintrafen. Die Kundentreuung gibt erst nach vielen vielen Fragen eine richtige Antwort, normalerweise hätten sie längst aufgelegt, wenn es nach ihnen gehen würde.
JETZT KOMMT DER KNÜLLER!! Der Techniker kam einfach nicht! Wir haben 4 Stunden gewartet!! Ich hatte zwischenzeitlich angerufen um den Stand der Dinge abzufragen- da wurde ich abgewiesen. Sie können mir erst eine Meldung geben, wenn die Zeit abgelaufen ist. dann war die Zeit abgelaufen und sie teilten mir mit, dass der Techniker DAGEWESEN wäre, aber niemand im Haus. Das war soo frech!. Im Briefkasten keine Meldung , an der Haustür keine Meldung und der Techniker soll dagewesen sein??!! Nach 16 Uhr arbeiten die Techniker dann auch nicht mehr. Was für ein schlechter Service! Gaanz coole und unfreundlicher Berater am Telefon der Alice kommt noch hinzu. Ohne Entschuldigung dann der neue Termin--IN EINER WOCHE-- Ich frage, wie es mit dem Schadensersatz aussieht. Der Berater spricht: SIE KÖNNEN ES JA VERSUCHEN. da weiss man, wieviele Steine da wieder dazwischen liegen werden. Von wegen: "Wir versichern Ihnen...." DANN DER NÄCHSTE KNÜLLER!! Ich rufe sicherheitshalber nocheinmal an,um sicher zu sein, dass ich den "zweiten Versuch" der Freischaltung nicht zahlen muss- plötzlich wird mir der eben ausgemachte neue Termin als gar nicht existierend gemeldet, sondern mitgeteilt, dass der neue Termin einen ganzen Tag später zu einer völlig anderen Zeit festgelegt wurde!! Hätte ich nicht angerufen, hätte ich wieder 4 STUNDEN umsonst gewartet. Mein Nachbar erzählte mir auch, dass er für seine Freischaltung umsonst warten musste.
Ich bin gespannt, wie der Mist mit Alice sich weitergestaltet. Ich höre imme rwieder schlechtes über Alice und ich bereue es sehr, mich von den Angeboten hinreißen gelassen zu haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 02.02.2010 um 21:03 Uhr
kurze Kündigungsfristen nutzen!
Kommentar von haustelefon 03.02.2010 um 11:34 Uhr
Das ist typisch-Alice,kein Service-alles läuft schief
Kommentar von feldtelefon (feldtelefon) 03.02.2010 um 13:07 Uhr
Komisch: Ich bin über den Status meines Auftrages per SMS benachrichtigt worden - ergo auch über den Techniker-Termin. Handy kaputt?
Kommentar von ibi48 (rk) 03.02.2010 um 13:12 Uhr
Diese Techniker sind bei der Tcom angestellt und Alice macht Termine mit denen. Von wem willst Du den Schadenersatz? Aber das ist auch bei anderen Anbietern so.
Kommentar von BlueDee 03.02.2010 um 15:23 Uhr
DTAG gehört die 'letzte Meile'... Sei also nicht sauer auf HanseNet, sondern auf den faulen Telekomiker...
Kommentar von Putzig 03.02.2010 um 18:45 Uhr
T-Com Techniker lassen Kunden von der Konkurenz gerne warten,das hat System.Es fehlt dann nur der Hinweis,das es mit T-Com besser geklappt hätte!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken