Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Alice , am um 17:33 Uhr

Problem mit Alice - Telefonica Germany GmbH & Co. OHG

Problem mit Alice - Telefonica Germany GmbH & Co. OHG Hallo, ich brauche einen Rat, es geht um einen Vertrag mit Alice GmbH. Vor ca. einen Monat habe ich meinen Alice Vertrag gekündigt, daraufhin wurde ich von einen Alice-Berater angerufen. Der gute Mann wollte wissen wieso, warum ich weg kündige, ich habe ihm gesagt das ich bessere Angebote da hätte, andere Anbieter hat mir für ein Drittel billiger bessere Leistungen, vor allem schnelleres Internet zugesagt. Ich habe bei Alice für 3000 Leitung 34Eur gezahlt. Daraufhin hat mir der Berater versprochen das ich die selber Leistungen auch bei Alice kriege für 24Eur Mon, dazu wurde mir ein mindesten 6000 Leitung zugesagt, obwohl ich den Mann drauf aufmerksam gemacht habe das bei uns nur über Telekom 6000Kbit/s lieferbar wäre, er meinte nur dass Alice gerade ihren Netzt erweitert hätte, und es wäre möglich sogar bis zu 12000 Kbit/s zukriegen. Das ganze hörte sich ganz gut an, ich müsste dann nur den Telekomanschluss kündigen, aber das würde Alice für mich übernehmen. Nach Umstellung des Vertrags, nach mehreren Geschwindigkeitsüberprüfungen, musste ich leider fest stellen das ich immer noch mit knapp 3000 Kbit/s im WWW unterwegs bin. Nach mehreren Telefonaten durch sämtliche Alice Abteilungen wurde mir gesagt das es aus technischen Gründen nicht möglich ist mehr als 3000 Kbit/s bei mir anzuschließen. Ich würde gerne alleine schon aus Prinzip von Alice weggehen, jetzt folgendes Problem, auf Raten von Alice habe ich meinen Telekomanschluss gekündigt, das heißt würde ich jetzt zurück zu Telekom oder anderen Anbieter gehen wollen, müsste ich den Anschluss neue bezahlen. Nach Anfrage bei Alice, wurde mir gesagt, die Zahlen oder erstatten Garnichts, ob wohl die mich da so Beraten haben, fühlen sie sich nicht verantwortlich. Was könnte ich da tun, damit Alice mir das Geld für Anschluss erstattet? Ich finde so was ist eine Frechheit, erst mal was versprächen, dann Leistung nicht bringen und jetzt auch noch nicht für den Schaden aufkommen wollen. Bitte um Hilfe, im Voraus vielen Dank!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von ibi48 (rk) 13.11.2011 um 14:00 Uhr
Wenn Du deine Nachbarn gefragt hättest wie und mit wem sie Online gehen und wie sie zufrieden sind, dann hättest Du dir dieses Theater sparen können. Wissen ist Gold, glauben Schrott.
Kommentar von Archer 13.11.2011 um 20:46 Uhr
Für Alice bist du kein Kunde mehr, warum sollten die dir irgendwas erstatten? das müssen die nicht und das werden sie auch nicht. Denen bist du egal, du bringst denen kein Geld mehr.
Kommentar von Mikel 15.11.2011 um 10:52 Uhr
Alice garantiert 5 MBit/s Mindestbandbreite. Wird diese nicht erreicht, kann der Vertrag fristlos gekündigt und Schadenersatz (z. B. Anschlussgebühr des neuen Anbieters) verlangt werden.
Kommentar von mal sehen was läuft 18.11.2011 um 12:24 Uhr
@ Mikel ,da solltest du mal den DSL Moderator Jason befragen,der sagt, Alice gibt keine Garantie auf Mindestbandbreite,und der muss es wissen als Alice nahestehend " Fragezeigen"

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken