Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Alice , am um 18:50 Uhr

Schlecht - Schlechter - Alice

Hier mal die Klöpse die ich mit Alice erlebt habe:

1. 24 Monatsvertrag gewählt, da zu der Zeit ein Aktionsangebot "die ersten 6 Monate keine Grundgebühr"
Grundgebühr wurde aber trotzdem abgebucht. Nach telefonischer Beschwerde war dann mal 2 Monate keine Grundgebühr fällig, dann wurde wieder fleissig abgebucht.
( der anruf hat mich ca. 4 Euro gekostet da teure Hotline und min 15 min Warteschleife)

2. Vorher Versatel 16000 = 19000 kbits,
Alice 16000 = knapp 11000 kbits. Wieder mehrmals angerufen, Antwort: könne man nichts machen läge an dem geringen Leitungsquerschnitt. Is klar, haben die also beim wechsel von Versatel zu Alice gleich noch ne andere Leitung verlegt ? :-)

3. E-mail server war schon ein paar mal für einige Tage abgenippelt, alle emails die ich in der Zeit empfangen hätte waren also im nirvana. Nach e-mail anfrage ( Hotline war mir mittlerweile zu teuer), teilte mir man dann mit ( nach 2 Tagen) es handele sich um einen sporadischen Fehler, mann könne nicht sagen wann es wieder funktioniert. Keine entschuldigung kein Hinweis auf der alice seite - nichts....

4. Anfrage bei Alice ob ich den Vertrag auf 50.000 ändern kann, Antwort: nein geht nicht wegen Leitungsquerschnitt.

5. Nach der Kündigung, keine Kündigungsbestätigung bekommen sondern andauern sms und emails das die ja ein ganz tolles treue angebot hätten, ich solle es mir nochmal Überlegen.

So nun bin ich seit heute bei 1&1, hab ne Fritz!box für über 200 Euro für lau und diese zeigt mir gerade an :
51376 kbits downstream, soviel zum Thema Leitungsquerschnitt und geht nicht :-)

Bin nur gespannt ob Alice jetzt weiter abbucht?? :-)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Moguai 06.06.2011 um 12:20 Uhr
Klöpse gehen weiter, Kündigunsgbestätigung am 04.06. bekommen, soll Hardware bis 07.06 zurückschicken, sonst wird sie mir in Rechnung gestellt !
Kommentar von Moguai 06.06.2011 um 12:31 Uhr
Klöpse gehen weiter, Kündigunsgbestätigung am 04.06. bekommen, soll Hardware bis 07.06 zurückschicken, sonst wird sie mir in Rechnung gestellt !
Kommentar von Moguai 06.06.2011 um 13:00 Uhr
Kündigungsbestätigung also 4 Tage zu spät, ich soll aber innerhalb von einem Werktag die Hardware zurückschicken. Lol Kundefreundlichkeit sieht anders aus. Thats ALICE

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken