Anzeige

von , über "DSL 16000 Deluxe" von Alice , am um 16:56 Uhr

Schlechte Hardware, langsame Leitung, grauenhafter Service!!

Also ich fang dann mal an:
1. Die von mir bezahlte 16000er Leitung bietet an guten Tagen höchstens was meine alte 6000er Leitung, die ich bei AOL hatte, an Down- und Upload geschafft hat. (An der Wohngegend liegt es nicht, 6000er Leitung lief wie erwähnt einwandfrei und mehrere Nachbarn bekommen eine voll leistungsfähige 16000er Leitung der Telekom rein.)

2. Die Servicehotline ist eine Katastrophe, da die Mitarbeiter meistens nicht die geringste Ahnung haben wovon sie reden oder aber, was ich wesentlich schlimmer finde, kein Interesse am Problem des Kunden haben. Außerdem ist sie für ne Kundenhotline unverschämt teuer! (12cent/min vom Festnetz)
Bei mir war es dieser Fall:
Internet und Telefon sollen am 02.08.07 freigeschaltet werden, aber weder das Eine noch das Andere funktionierte.
Ich habe dann mit meinem Handy angerufen und mein Problem beschrieben, aber ich bekam nur die Antwort, dass die Telekom die Leitung noch nicht frei gegeben hat. In diesem Moment hab ich mich gefragt: "Was interessiert mich das? Ich zahl ab heute, dann will ich meine Leitung auch heute! Was die Telekom macht oder auch nicht macht ist nich mein Problem!"
Aber bei Alice/Hansenet ist es den Leuten offensichtlich egal was man für einen Eindruck hinterlässt, es muss wohl genug Leute geben, die sich sowas gefallen lassen.
Als nach 4(!!!) Tagen alles freigeschaltet war, durfte ich mich auch noch mit dem Modem rumkloppen, da dieses es mir anfangs nicht ermöglichte einen router anzuschließen, aber das ging mit einigen Griffen irgendwann doch.

Mein fazit ist, dass Alice zwar günstig ist, aber wer ne gute Leitung und guten Service erwartet ist an der falschen Adresse. Daher kommt für mich nur ein Wechsel des Anbieters in Frage!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken