Anzeige

von , über "DSL 4000 Fun Flatrate" von Alice , am um 00:39 Uhr

kann nur abraten

Habe Ende April zu Alice (DSL 4000 Fun Flatrate) gewechselt und suche mir gerade einen neuen Anbieter, weil Alice die Probleme nicht in den Griff bekommt. Es begann schon damit, dass die übersandte Installations-CD nicht imstande war, eine Installation vorzunehmen. Was also tun, wenn nichts geht? Hotline anrufen, wo man letztlich bei der kostenpflichtigen Techniker-Hotline landet, wo einem für 5,99 EUR/Gespräch und nach 15 Minuten in der Warteschleife ein kompetenter Mensch, die Internetverbindung "zu Fuß" einrichtet. Okay, die Internetverbindung stand danach. Aber: Telefonieren war die reinste Katastrophe! Man wählt, es kommt kein Freizeichen. Dennoch hat man den Angerufenen plötzlich in der Leitung. Er hört seine eigene Stimme mit Echo, ich meine auch. Zudem rauscht es in der Leitung. Ich bin dazu übergegangen, meine Gespräche per Handy zu führen, was nicht in meinem Sinne war. Eine Beschwerdemail wurde erst nach Tagen oder gar nicht bearbeitet. Aber was nützt es, wenn der Techniker mich bei der Arbeit auf dem Handy anruft??? Nach meiner (ersten) Kündigung entwickelte Alice mehr Aktivität. Erteilte mir sogar für 2 Monate eine Gutschrift und der kostenpflichtige Anruf bei Techniker wurde auch erstattet. Ein Techniker nahm Modifikationen vor und nun hört nur noch mein Tel.gesprächspartner das Echo seiner Stimme, bei mir ist alles okay. Aber auch das ist letztlich nicht im Sinne des Erfinders. Vorher war ich bei 1 & 1, da klappte die Internettelefonie ja auch. Hatte mich nur von dem günstigen Preis bei Alice und der ansprechenden Werbung locken lassen. Alice hat nun meine endgültige Kündigung vorliegen. Denn unter Kundenservice verstehe ich auch, nicht erst zu reagieren, wenn der Kunde kündigt, sondern bereits, wenn er ein Problem hat, das es zu lösen gilt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 13.08.2007 um 06:28 Uhr
Hey nachtfee.1.die Inst.CD braucht man nicht zum einricht.2.die Telefonprobleme hatte ich auch(2 Mon. lang)Sie wurden aber mit etwas Geduld gelöst.
Kommentar von Waldo (Waldo) 13.08.2007 um 13:17 Uhr
Hallo Nachtfee, würde den Kommentar von Altermann nicht beachten, der arbeitet wohl bei Alice!! selbst 2 Monate Probleme sind zu lange!
Kommentar von nachtfee 15.08.2007 um 23:15 Uhr
1. Warum sollte Alice überflüssige CDs mitsenden? 2. Woher soll mein PC vom Providerwechsel wissen, wenn man es ihm nicht eintrichtert?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken