Anzeige

von , über "DSL 16000 Deluxe" von Alice , am um 01:55 Uhr

So viel Inkompetenz in einer Leitung !!!!

So viel Inkompetenz auf einem Haufen, habe ich ja noch nie gesehen. Der Kundenservice ist seit dem sie von der Kostenlosen Leitung die die Kostenpflichtige Nummer gewechselt haben der reinste Müll. Ich glaube ich halte den Rekord das ich knapp 4 std. in den verschiedensten callcentern von hansenet durchgereicht wurde um mein Problem zu lösen. Und das vom Handy aus.
Preisleistungsverhältnis:
5 Wochen eine gesperrte Leitung
4 Produkte auf derselben Leitung angelegt (von Hansenet aus)
700 Euro in einem Monat angerechnet obwohl das Produkt 65 Euro kostet.
Und noch mal 2 Wochen bis sie überhaupt wussten worum es geht.

Ich lege hier mal den letzten Brief ab den ich an Hansenet geschrieben habe.

xxxxxxxxxxxxxxx Berlin den 21.07.2007
xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx




Betreff: Kundennummer DE xxxxxxx
DE xxxxxxx




Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe 2 Verträge mit einer Kundennummern xxxxxxx und unter meinem Namen bei ihnen zu laufen, mit folgenden Daten:

xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx

xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx

Seit dem 01.06.2007 wird mir der Alicefun Tarif in der Perlebergerstr.47 zusätzlich mit einem Deluxe Analog Tarif Berechnet den ich nicht bestellt, oder in Auftrag gegeben habe. Aufgrund dieser hohen Summen die jeden Monat zusammen kommen, konnte ich zeitweise meine Rechnungen nicht begleichen worauf beide Anschlüsse gesperrt wurden. Nach etlichen Telefonaten mit ihrer KOSTENPFLICHTIGEN HOTLINE wurde mir immer wieder gesagt dass ich noch offene Rechnung habe. Die tatsächlich gar nicht meine Rechnungen sind.

Nach einem Telefonat Mitte 05 wurde in der xxxxxxxxxxstr.xx der Anschluss auf einen Alicefun Tarif umgestellt und ein Anschluss Inhaber Wechsel durchgeführt, was ehemals Alice Deluxe Analog war. Dieser Tarif wurde mir von ihrer Hotline empfohlen.Und der Wechsel Schrichtlich Bestätigt.

Nach mehreren Telefonischen Rückragen und Beratungen die ich Tagelang geführt habe mit ihrer KOSTENPFLICHTIGEN HOTLINE bekam ich am 21.09.2007 folgende aussage, das auf der xxxxxxxxx unter meinem Namen 2 mal der Alice Deluxe Analog Anschluss aufgeführt wird mit 2 verschiedenen Telefonnummern, und teilweise mit mehreren Kundennummern laufen der ihrer seits angelegt wurde.
Da ich aber nur 2 Produkte nutze und immer nur 2 bezahlt habe mit der Kdnr:xxxxxxxxxx welches auch auf denn Überweisungen im Verwendungszweck angegeben wurde, wurde es immer wieder von ihnen auf das Konto mit der Kundennummer: DE xxxxxxxx überschrieben.
Womit Es zu diesem Desaster kam, und ich angeblich immer noch offene Rechnungen bei ihnen habe.

Letzt endlich wurden mir alle Leitungen Gesperrt!!! .Wie sie sicherlich auch aus ihren Unterlagen ersehen können Liegt der Fehler ganz klar auf ihrer Seite, das mir auch ein Mitarbeiter von ihnen am Telefon Bestätigt hat. Alle meine Rechnungen wurden immer mit der Kundennummer DE xxxxxxxx Überwiesen. Ich bitte sie Alle Rechnungen die unter meinem Namen laufen zu Überprüfen, gegebenenfalls zu korrigieren und mir nochmals eine detaillierte Rechnungsaufstellung für alle Produkte die ab dem 01.05.2007 laufen, und zusätzlich die Produkte,
Alicefun Tarif in der xxxxxxxxxstr.xx mit der Telefonnummer xxxxxxxxxxx, und der
Alice Deluxe analog in der xxxxxxstr.x mit der Telefonnummer xxxxxxxxxxx
und die Geld Eingänge die ich auf ihr Konto, und die die sie mir Per Lastschriftverfahren eingezogen haben zuzusenden, und mir das zuviel bezahlte Geld inklusive der Rückerstattungskosten für ein Lastschriftverfahren, welches immer von der Bank Erhoben wird und eventuelle Mahnkosten und Gebühren für die Sperrung und Entsperrungen der Leitungen die ihrer seits mir zu last gelegt worden sind zurück zu erstatten, auf mein Konto das sich seit dem 01.07.2007 geändert hat welches ich immer wieder Telefonisch angegeben habe, aber es immer noch nicht geändert wurde von ihnen.

xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx

Außer den Beträgen die sie mir immer wieder Abgebucht haben von meinem Konto habe ich zwischenzeitlich nochmals folgende Beträge Überwiesen, die mir von ihrer Hotline durch gegeben wurden um die Angeblichen Rückstände zu begleichen und mein Anschluss endlich entsperren zu können.

09.09.2007 337,48 Euro
19.09.2007 182 Euro
20.09.2007 138 Euro

Ich bitte sie diesen zustand ENDLICH zu klären und das zu viel bezahlte Geld für ein Produkt was ich nicht bestellt und genutzt habe zurück zu erstatten.
Sollte ich bis zum 29.09.2007 keine antwort ihrer seits für diesen Desolaten und recht Kunden unfreundlichen zustand bekommen, was ich unter keinen umständen Verstehe und auch kein Verständnis dafür aufbringen kann, das man mit einem Kunden der maßen umgeht, und ihre KOSTENPFLICHTIGE HOTLINE es nicht mal erklären konnte oder mir schnelle Abhilfe schaffen konnte, sehe ich mich gezwungen leider mein Vertrag mit ihnen zu Kündigen und rechtlich schritte einzuleiten.


xxxxxx xxxxxxxx

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von cotopaxies 26.09.2007 um 00:17 Uhr
Hallo, beim Service sitzen nach zuverlässigen Infos Schulanfänger und Azubis, also nicht wundern, sondern Klappe halten und zahlen!
Kommentar von Daniel Hippen 26.09.2007 um 09:44 Uhr
Starker Tobak- mein Beileid!!! Im Call-Center sitzen eigntlich ganz geschulte Leute(o.k. sind nicht die hellsten, aber sollen gut geschult sein- mein Kumpel war dort angestellt. Ich wünsch Dir Kraft!!
Kommentar von Joe-Hannes 27.09.2007 um 23:35 Uhr
Hallo! Ich habe auch großen Ärger mit Alice gehabt vegiss die Hotline! Ich habe auch einen bösen Brief eingeschrieben und dann haben die mich tatsächlich zurück gerufen und hoppla habe sau guten Speed

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken