Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 13:07 Uhr

WTF ist Alice?!!

So nachdem ich umgezogen bin, im letzten Jahr, melde ich mich heute um meine Erfahrungen mit der "netten" alice mitzuteilen.
1.Bei Alice muß man sich manuell auf den schnellst möglichsten Port schalten lassen sonst bekommt man wie ich damalas bei Freischaltung nur 6mb

2.Wichtig,Alice ist immer ein wenig langsam,wenn es darum geht Geld zurück zu überweisen.Daher am Besten Geld Rückbuchen lassen und richtigen Betrag überweisen.
Da merke, wenn du kündigst UND nicht innerhalb von 14 tagen das dsl modem(ich nenns mal toaster) zurück schickst, wollen sie von dir 60euronen haben.
Nett dabei der Toaster ist bei ebay nicht mal 10er wert.
Habe fast 5 Monate auf mein GELD warten dürfen.Erst nach Androhung RA einzuschalten, hat wohl bei dennen klick gemacht.

3.Portierung:
Hätts nicht selber geglaubt wenn ichs nicht erlebt hätte.
Mein Nachbar, hat mich wegen Problemen bezüglich seines Dsl anschlußes kontaktiert.Er hatte Alice.Empfangen hat er nicht mal ne 3000er Leitung(hat wohl bemerkt einen sehr sehr alten Alice Vertrag gehabt)Nach langen hin und her hatte er die Nase voll und ist zu 1&1 gewechselt.Alice hat es wirkl. gepackt 5 Monate die Poertierung hinauszuschieben!
Fazit:
Billig kann jeder,Alice aber richtig!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von MW59 (meinewenigkeit) 02.03.2009 um 08:26 Uhr
Ich denke mal, auf jeden Fall war dein Nachbar schlecht beraten. Du warst noch schlechter als der Alice-Service.....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken