Anzeige

von , über "DSL 1.000" von AOL , am um 22:08 Uhr

Seit Alice gehts bergab...

AOL ja.
Alice nein.
Seit Alice AOL übernomme hat, liefs von Zeit zu Zeit immer schlechter.
Die ersten Anzeichen:
Die Verbindung wurde langsamer!
Als nächstes:
Aus dem Ausland einwählen? "Diesen Service können wir Ihnen aus technischen Gründen leider nicht mehr leisten."
Das schlimmste:
Mitlerweile haben wir JEDEN Samstag Abend ab ca. 18Uhr keine Internetverbindung mehr! Das geht jetzt schon seit etwa 3 moanten so.
Mal ganz abgesehen davon kriegt man mit jeder neuen Version des AIMs oder auch nur dem Aufruf der Seite aol.de immer mehr Werbung eingeblendet. Ich warte noch auf den Augenblick, an dem die Seite mehr Werbung als Buchstaben Text entält! Und die ganze Werbung trotz der Preise, die AOL verlangt...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von queenamarok (Queenamarok) 05.01.2008 um 20:03 Uhr
Tipp von mir. Kostenlose Emailpostfach von AOL holen und Anbieter wechseln, hab ich auch gemacht, zum rosa Riesen, habe es nicht bereut. Jetzt T DSL 16000. :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken