Anzeige

von , über "DSL 2.000" von AOL , am um 18:47 Uhr

seit ANFANG november 2007 kann ich AOL nicht mehr im vollen Umfang nutzen

Ich ärgere mich sehr über meinen langjährigen Internetanbieter AOL,da ich seit Anfang November 07 nicht mehr wie gewohnt aufs Internet zugreifen kann. Wie gewohnt heißt: Wir haben mehrere Computer im Haus und konnten seit mehreren Jahren per WLAN (Funkübertragung)alle gemeinsam aufs Internet zugreifen. Seit genannten Zeitpunkt hatten wir plötzlich keinen Zugang mehr. Nach unzähligen Versuchen mit der AOL Kundenbetreuung in Kontakt zu Treten, was sich wegen langer Warteschleifen und nicht mehr so kompetentem Personal, wie aus alten Erfahrungen gewohnt, schwierig gestaltete, erfuhren wir das unser Router ein Update benötigt, welches uns über die Technikabteilung übertragen werden sollte.Nach zahlreichen erfolglosen Verbindungsversuchen zu dieser Abteilung landeten wir irgendwann doch bei dieser und erfuhren dort, das ein Update nur vom Routerhersteller zu holen ist.Nun gut Update von der Internetseite des Herstellers geholt...wieder erfolglos, Hotline des Herstellers angerufen. Hier erfuhr ich das diese Hotline täglich von über 100 erbosten AOLkunden angerufen wird, die trotz Update zu keiner Lösung ihres Problems kamen. Dieses Problem besteht seit AOL&Alice sich zusammenschlossen...Um irgentwie weiter das Internet nutzen zu können mußten wir die WEBkonfiguration unseres Routers auf Modembetrieb umstellen, mit dem Ergebnis das der Zugriff aufs Internet recht kompliziert und langsam abläuft. Erst muß ich AOL öffnen um dann eventuell auch auf den Internetexplorer zugreifen zu können und das mit einer aktuellen Geschwindigkeit von Download 297 kbps/ Upload 197kbps.So können max. 2 Computer aufs Netz zugreifen. Ich zahle und zahle für etwas was ich nur im geringen und nicht im vollem Umfang nutzen kann, ohne das mir Aol gleichwertige Alternativen anbietet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von user (Sven F) 25.01.2008 um 15:38 Uhr
Hallo Ines, zur Bandbreite folgenden Tip: Wenn du AOL-DSL hast lasse dich sofort mit der Technik verbinden und SOFORTeinen DSL Port-Reset machen. Hat bei mir 2 min gedauert. T-DSL? Dann Telekom.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken