Anzeige

von , über "Komplett-Paket 2000" von Arcor , am um 02:12 Uhr

Arcor - nicht alles was glänzt ist Gold...

ich bin von der Telekom weg, weil die nur noch unfähig waren.
Die Gelegenheit beim Umzug genutzt und Arcor gewählt.
Nach gut 2 Monaten hatte ich dann auch einen funktionierenden Anschluss. Kennt ja jeder, wie das abläuft. termine werden genannt, Techniker kommt aber nicht, Mitteilung an Arcor mittels bereits mitgesandtem Vordruch für diesen Fall 8wollen wohl ein feedback ob die Schikane funktiniert hat)
dann folgen weitere Termine und leere Versprechungen - halt - wenn man überhaupt eine Antwort von Arcor bekommt!
Preislich ist es auch nicht mehr das interessanteste, und Arcor verfolgt die gleichen Methoden wie die Mobilfunkbetreiber. Die Lockangebote gelten nur für Neukunden!
Möchte man bspw. die Bandbreite auf 6000 wechseln, kann man das nur dann, wenn Arcor nicht gerade, wie jüngst geschehen, ein Lockangebot für Neukundenfänge in der Aktion hat.
Pech für den, der schon treu Kunde ist.

Dann sind Verbindungsprobleme keine Seltenheit. Aber bei Arcor kann man dies natürlich nicht nachvollziehen und auch nicht überprüfen!

Unterm Strich ist es egal, bei welchem Provider man ist.
Denen geht es alle nur um eines: Kunden scheffeln und dann das Geld aus der Tasche ziehen.

Service und Freundlichkeit ist bei Arcor ein Fremdwort.
Kontakt (telefonisch) nur kostenpflichtig, aAusnahme bei technischen Störungen. Die Kontaktmöglichkeit EMAIL hat man in den 2,5 Jahren, wo ich Kunde bei Arcor bin, immer besser versteckt.

Ich weiß nicht welche Wahl ich heute treffen würde, hätte ich sie.
Ich möchte niemandem von einem Betreiber abraten, dies muss jeder für sich selbst entscheiden.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 25.11.2007 um 02:23 Uhr
Tja wärst besser bei T-com geblieben kostenlose Hotline Antworten bekommt man auf E.-Mail oder per Handy, Bestandskunden werden angerufen wenn der Preis sich senkt nicht nur Neukunden

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken