Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 09:18 Uhr

Bester Provider bisher, aber...

Nach t-online, congstar, diversen längst "versunkenen" providern und zuletzt 24 monaten bei "1und1" habe ich endlich "meinen" TOPprovider bei ARCOR gefunden.
VÖLLIG problemlose und superschnelle installation (10 minuten komplett tel und internet; vorher noch NIE erlebt,
Superneukundenhotline, wenig nervende werbung (wie z.B. bei 1&1), verzicht aufunnötigen und bremsenden schnickschnack gerade beim arcoreigenen emailservice, SUPERdown- und upstream (beim ip-eigenen geschwindigkeitstest fast immer "++","+++", beim bonet auch alles im grünsten bereich, und die anderen messer ziehen auch mit.


ABER: um bremsen insbesondere beim "ping" und bei "p2p" zu lösen, muss man schon insiderkenntnisse bzgl. des portmappings und der portfreigabe mitbringen. Andererseits ist das wiederum o. k., weil nur so die transferraten oben bleiben. man sollte dieses wissen nicht uneingeschränkt weitergeben, da sonst insbesondere die !legalen! downloads wieder ihre bandbreite insgesamt verlieren.
insiderkenntnisse hat halt nicht jeder, und viele sind zu faul, sich entsprechend (cd-handbuch des routers, foren etc.) zu informieren und bei den einstellungen kann man als unerfahrener user schon die ganze verbindung kappen, dann läuft nichts mehr und die techn. hotline (49ct/min) rechnet sich...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Tizian 09.01.2009 um 16:06 Uhr
bezahlt arcor für solche beurteilung eigentlich gut ?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken