Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 08:40 Uhr

DSL bricht auf ISDN-Geschwindigkeit zusammen

Ich bin seit Jahren Arcorkunde und war immer sehr zufrieden. Seit knapp 2 Jahren habe ich DSL 6000 und bis vor 2 Monaten lief alles stabil und schnell. Doch dann ging das Theater los: Internet wird immer langsamer,abends und am Wochenende bricht es oft völlig zusammen. Diverse Störungstickets bei Arcor aufgegeben, unzählige Telefonate geführt.
Die erste Reaktion von Arcor war, meinen "gewünschten Bandbreitenwechsel von 6000 auf 2000" durchzuführen. Häh? Die Leitung würde nicht mehr hergeben. Nun gut, 2000 wären besser als der augenblickliche Zustand. Aber weit gefehlt. Leitung ist immer noch nicht stabil, teilweise nur 96 kbit!!
Ich hatte inzwischen schon 3 Technikerbesuche. Bei jedem Anruf von Arcor fange ich wieder von vorne an, die ganze Geschichte zu erzählen und bekomme immer das Standardprozedere zu hören:" Ich werde mal Ihren Port zurücksetzten...." Ich kann es nicht mehr hören.
Und dann kam echt der Hammer: Nachdem ich am Telefon so lange nervte, bis ich eine Teamleiterin dran hatte, bot sie mir an, fristlos zu kündigen, da ich ja nicht kooperationsbereit sein! Jetzt bin ich soweit, dass ich das Angebot wohl annehmen werde. Offensichtlich kann oder will Arcor meine Leitung nicht in Ordnung bringen.
So, es ist Sonntag Morgen und ich muss meinen Bericht beenden, weil in Kürze die Leitung wieder zusammenbricht. Viel Spaß beim Surfen im Web.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
37 von 63 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Rudra (Rudra) 18.11.2008 um 15:14 Uhr
Ich habe genau das gleiche Problem und mir wurden die gleichen Lösungen angeboten ...
Kommentar von Meikel Becker 14.12.2008 um 08:21 Uhr
Inzwischen habe ich bei Arcor fristlos gekündigt. Das ist nun 3 Wochen her und ich warte auf die Bestätigung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken