Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 13:12 Uhr

Falsche Zusagen

Arcor, seit einigen Jahren leider Vodafone, ruft kurz vor Vertragsende (ich hatte gekündigt) an und macht die Zusage,dass bei einer Vertragsverlängerung sich die monatliche Gebühr um 10 Euro mindern würde. Bei mehrfacher Nachfrage, ob tatsächlich 10 Euro weniger, entspricht 25 Euro im Monat, wurde dies von der Callcenterdame mehrfach mündlich bestätigt. Es folgte auf Forderung meinerseits die Zusage, dass dies umgehend schriftlich per E-Mail bestätigt wird. Unter der ausdrücklich mitgeteilten Voraussetzung, dass die Bestätigungsmail mit den zugesicherten 10 Euro weniger tatsächlich innerhalb von 2 Tagen kommen würde, war ich damit einverstanden und natürlich die Dumme. Denn die Bestätigungsmail kam selbstverständlich nicht und die Minderung des Preise betrug ganze 5 Euro. Was sich aber erst zwei Monate später herausstellte, als der erst korrekt abgebuchte Betrag "korrigiert" wurde. Und als diese Änderung in meinem Kundenzugang eingetragen war. Der Vertrag läuft auf Grund dieser "Änderung" auf 2 volle Jahre weiter. Telefonisch ist Vodafone/Arcor nur über teure Hotline-Nummern zu erreichen. Auf Schreiben wird grundsätzlich nicht geantwortet. Ich gehe davon aus, dass man sich nicht schriftlich festlegen lassen will. Ich empfinde das ganze Verhalten als mehr als fragwürdig und rate allen von Vodafone ab. Ich habe bereits erneut gekündigt und freue mich, in inzwischen 1,5 Jahren mit Vodafone/Arcor nichts mehr zu tun zu haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken