Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 12:35 Uhr

hilfe nie wieder...ARCOR!!!

Angefangen hat alles im Oktober mit Internetabrissen, sowie zu niedriger DSL Geschwindikeit. Technischer Support konnte mir wochenlang nicht weiterhelfen, mehrmaliges anrufen brachte keine Besserung. Dazu kamen dann noch Telefonstörungen. In der Arcorstörungsstelle bekam ich für die Ursachen jedes mal etwas anderes erzählt, zudem wollte jeder Mitarbeiter die Historie nochmals erzählt bekommen. (Führen die keine Kundenkatei -oder was?)

Dies alles natürlich kostenpflichtig und als Ergebnis eine Rückstufung auf 2000DSL weil angeblich die 6000DSL für meinen Raum plötzlich nicht verfügbar wäre.

Komisch nur, dass das aber ein halbes Jahr lang problemlos funktionierte!

Meine Rechnung wird aber weiterhin schön mit der 6000DSL belastet, wieder reklamiert...plus Reklamation des in Rechnung gestellten Austauschgerätes (SpeedModem).

Kundendienst stellt sich entweder blöde oder vertändnisvoll.
Merkwürdige Begründungen lassen eher vermuten, dass ich als Kunde einfach nur verarscht werde!

Fazit:
Der Kundenservice bei ARCOR ist der letzte Husten!
Kundenverarsche, Hinhaltetaktik und falsche Abrechnungen sowie die Altkundenbehandlung ist alles zusammengenommen das absolut letzte!

Von meiner Euphorie als Neukunde ist nach knapp 20Monaten ARCOR nur noch das blanke Entsetzen übriggeblieben.

Ich bin völlig entäuscht und kann ARCOR keinesfalls empfehlen! Da geh ich lieber zur Telekom zurück...

Kündigung geschrieben und darauf hin einen Anruf vom Kundendienst bekommen doch zu Widerrufen...gibt dafür auch 67,50Euro gutgeschrieben....da sage ich nur:

VIELEN DANK.....brauch ich nicht!

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
55 von 104 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken