Anzeige

von , am um 10:40 Uhr

Hotline

Solange alles funktioniert ist alles prima. Aber wehe wenn man die hotline anruft ..... Mindestens 10 Minuten Wartezeit = sehr teure Musik, die Abwicklung durch den Call-Agenten wirkt inkompeten und in gewisser weise Hilflos. Als Kunde hat man den Eindruck vor eine Grummiwand zu laufen aber auch der Agent kämpft gegen den Computer ....

Wenn dann, wie bei mir passiert, ein Techniker zurückruft weil Umstellung von DSL2000 auf DSL6000 nicht klappt wandelt sich das Bild: Sehr kompetent und im Ergebnis wirkungsvoll. Mal ein Lichtblick.

Der Kunden-Service bei ARCOR muß dringend verbessert werden.... aber daran arbeitet ARCOR ja schon recht lange.
Vorschlag der sofort zur Zufriedenheit bei den Kunden führt: Wartemusik kostenlos und erst das Gespräch mit dem Call-Agenten verursacht Gebüren.

Aber wie hört man schon von Paul Panzer: "Ich warte..."
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken