Anzeige

von , über "DSL 16000 Preselection" von Arcor , am um 12:24 Uhr

Kundenfreundlichkeit

Deutschland ist ja bekannt als Service-Wüste und das schient sich Arcor ebenfalls auf die Fahnen geschrieben zu haben.
Beim Umzug wurden falsche Informationen bzgl. des Anschlusses und des Nutzungsbeginns gemacht. Per Fax wurde mitgeteilt das ein Techniker käme und danach erst der Betrieb aufgenommen werden könne. Zu dem angegebenen Termin kam aber niemand, somit informierte ich mich. Arcor wusste von nichts, kein Techniker sei nötig und der Anschluss schon seit 2 Wochen Betriebsfähig. Der Hammer: keine Entschuldigung!

Auch sehr schön sind die Tarifänderungen. Es kommt bisweilen vor, dass man Preise bezahlt die eine Höhere Bandbreite möglich machen würden. Arcor informiert seine Kunden nicht! Und verlangt inzwischen sogar eine Wechselgebühr! Abzocke oder Dummheit?! Wie kann es denn sein, dass ich meinen Kunden eine Leistung in Rechnung stelle die eigentlich von GRund auf automatisiert sein sollte? Man bezahlt ja auch nicht den teureren Benzinpreis vom letzten Ferienbeginn!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken