Anzeige

von , über "DSL 2000 - Preselection" von Arcor , am um 21:00 Uhr

nach 2 Jahren ohne Probleme zeigt ARCOR wahres Gesicht

Nach über zwei Jahren ohne größere Problem hab ich seit mehreren Wochen Probleme mit meiner Internetgeschwindigkeit. Nach Ticketaufgeben und mehreren Telefonaten reicht es mir endgültig. ARCOR besteht unbedingt darauf, dass es nicht an Ihnen liegt. Die Leitung würde angeblich zu 100% bestehen und wäre voll verfügbar. Erst soll es an meiner Verkabelung liegen, dann an meinem Router, dann an meinem PC, dann an meinem Modem. Ich habe sowohl mit meinem SpielePC als auch mit meinem Laptop getestet, Kabel anders gelegt, Modem direkt hinter Splitter gehangen, mit Laptop direkt über 1m Kabel an Modem gegangen, 3 Modems auf diese Weise ausprobiert. Die Geschwindigkeiten schwanken immer noch zwischen 100 kbit und knapp 2000 kbit wovon zweites nur sehr selten vorkommt. meistens hab ich Geschwindigkeiten zwischen 300 und 700 kbit, und das bei DSL 2000.
ARCOR behauptet immer noch es würde an meiner Hardware liegen, obwohl wir mittlerweile jede mögliche Fehlerquelle ausgeschaltet haben.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Perry-Rhodan 25.01.2008 um 14:37 Uhr
Setze denen eine frist zur behebung und nutze dein SONDERKÜNDIGUNGSRECHT
Kommentar von Jhindo 30.01.2008 um 18:14 Uhr
GENAU! Zumal ich gefragt hätte welcher Trottel was von 100%-Leistung labert? Sowas ist nur für's Labor!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken