Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 01:35 Uhr

Platzmangel

Ich bin seid März 2007 Kunde bei Arcor,hab DSL6000 und mußte feststellen das nach meinem Umzug die Dämpfung der Leitung so hoch war das nur DSL4000 möglich ist (Werbung sagt aber DSL16000 !!)Mich hats kaum gestört da diese relativ Stabil so blieben bis jetzt Anfang Februar stellenweise nicht mal mehr DSL768 drin war.

Nach mehreren E-Mails rief man mich an und wollte mich herabstufen auf DSL2000 und wollte auch nicht nicht Wahr haben das selbst diese Geschwindigkeit nicht mehr Durchgehend drin war.
Dann bestand ich auf den Techniker und hörte das ich den selbst bezahlen müsse da es ja nur an meiner Hardware liegen könne(Fritz!Box)
Als selbst er mit seiner Original Hardware gerade mal DSL768 - max.DSL1500 aus der Leitung pressen konnte war das Thema selbst zahlen vom Tisch.
Mein Einwand das Arcor ja Mittlerweile ja Vodafone ist und mein Nachbar über Vodafone auf einen näheren Verteiler säße der im Volle DSL6000 garantiere lies man so lange ungehört bis ich auf Kündigung wegen Nichterfüllung bestand.Ab dem Zeitpunkt lenkte man dann ein und wolle sich um Umportierung kümmern,das war am 14.02!
Kann nur hoffen das es noch in diesem Leben geschieht.

PS: Der Kundenservice war sehr gut und freundlich,vielleicht hatte ich mehr Glück als andere und Kosten für die Hotline sind mir nicht entstanden da ich selbst nur E-Mails schrieb damit ich was in der Hand habe.
Lasst euch anrufen anstatt selbst in der Hotline zu verhungern.Und auch wenn einem wie mir passiert der Kragen platzen sollte,bleibt höflich aber bestimmt und die reagieren Wesentlich Schneller als wenn man -wenn auch Zurecht-los bellt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Septimus 11.03.2009 um 15:44 Uhr
Was hat der Kundendienst denn mit der Technik zu tun die in der Hand der TeleCom liegt??Die letzte Meile ist deren Hoheit und nicht die von Arcor.-Tippgeb-
Kommentar von Septimus 11.03.2009 um 15:44 Uhr
Was hat der Kundendienst denn mit der Technik zu tun die in der Hand der TeleCom liegt??Die letzte Meile ist deren Hoheit und nicht die von Arcor.-Tippgeb-
Kommentar von Septimus 15.03.2009 um 01:29 Uhr
Meldung erhalten das Problem sei behoben worden,was aber nur eine falschmeldung ist da sich nichts geändert hat.So nicht!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken