Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 21:52 Uhr

S 21 ist schuld.....

... sagt Herr arcor. Weil Mitte der 90er Jahre die Bahn ihre Fernmeldeinfrastruktur an arcor verkauft hat, blühte dort das Geschäft. Inzwischen wurde das Netz von der DB-AG zurückgekauft, und trotzdem ist die Bahn daran schuld, dass einen ganzen Tag ISDN ausgefallen ist und nach weiteren 3 Tagen ohne DSL endlich 2 MB Bandbreite anliegen (ich zahle für 6 MB!). Tarifliche Verbesserungen muss man jedesmal massiv einfordern, alleine bewegt sich nichts, ausser dem Uhrzeiger in der Warteschleife: 12 - 18 min, immerhin 0800er-Nummer, gut ist was anderes!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken