Anzeige

von , über "DSL 1000 - Preselection" von Arcor , am um 00:10 Uhr

Störungsmeldungen und Beschwerden bei Arcor - glatt für die Katz

Heute hatte ich das bisher erstaunlichste Erlebnis mit dem Arcor-Support.

Ich habe seit Jahren eine DSL-1000 Leitung, mehr ist in meinen K..kaff nicht möglich.
Arcor hat es aber fertig gebracht, mir eine 3000er Leitung zu verkaufen, um nach 1 Jahr festzustellen, dass ich zu weit vom Knotenpunkt weg bin, sodass diese Leitung instabil ist und ich jeden Abend aus dem Internet fliege. Bin dann auf 1000 gewechselt und einige Zeit lief das auch ganz gut.

Heute stelle ich fest, dass mein Download bei sage und schreibe - 103Kbit/s liegt!!!!!

Ich rufe bei Arcor an und kriege folgendes zu hören:

1. Ich sollte auf eine ISDN-Leitung wechseln, da hätte ich wenigstens 128 kbit/s.

2. Helfen kann man mir nicht, da das an der Leitungsdämpfung liegt. Wieso hatte ich vor 3 Tagen dann noch eine Downloadrate von 978 kbit/s????

3. Das liegt daran, dass das mit der Leitungsdämpfung manchmal etwas dauert - Mein K..kaff scheint auf dem Mond zu liegen.

4. Anscheinend hat es in meinem Dorf in den letzten 3 Tagen einen rapiden Anstieg von DSL-Neukunden gegeben, deswegen ist meine downloadrate so niedrig.

5. Mit einem Techniker kann man mich nicht verbinden - mit dem Chef auch, weil der hat keine Durchwahlnummer.

Diese Anworten bekam ich von einen Typen, der angeblich eine IT-Ausbildung hat - welche, wollte er mir nicht sagen......

Ich werde definitiv den Anbieter wechseln, weil der Support unter aller S.. ist, es ist nicht das 1. Mal, das ich mir so ein hohles Gequatsche von denen anhören muss. Ich finde es eine absolute Frechheit, mir eine ISDN-Leitung anzubieten, ohne überhaupt eine Prüfung der Leitung vorzunehmen. Auch wurde in keinster Weise erwähnt, dass die Ursache vllt. gar nicht an der Leitung liegt, sondern eventuell am Modem oder ähnlichem.
Mein PC ist in Ordnung, der Router war abgeklemmt, also Direktverbindung mit dem Modem und trotzdem so ne miserable Rate. Da ist ja jeder Klingeldraht schneller.

Gruß Kiffer






Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 82 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Jhindo 22.08.2007 um 23:19 Uhr
Kommt bekannt vor, das Call-Center ist wie bei allen Anbietern für den Arsch und die Ausreden ebenso. Bei T-Com/-Online sieht es noch übler aus, die reagieren nicht mal auf EINSCHREIBEN!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken