Anzeige

von , über "DSL 16000 Preselection" von Arcor , am um 20:01 Uhr

Tarifwechsel

Nach Tarif- und Geschwindigkeitswechsel mit Vertragsverlängerung ging meine Geschwindigkeit von 6000er auf 1000er runter. Die Hotline sagte mir, dass mein DSL-Router ARCOR DSL 100 16000 nicht verarbeiten kann und ich einen neuen bräuchte. Der wurde dann für 39,95 EUR von mir bestellt, und auch prompt geliefert obwohl beim online-Tarifwechsel signalisiert wurde, dass keine neue Hardware erforderlich sei. Der Lieferung lag die auf der Verpackung angeführte Konfigurations-CD nicht bei, so dass die Konfiguration manuell lt. der Beschreibung erfolgte. Die versprochenen 16000 werden jedoch nicht mal annähernd erreicht eher jetzt die 6000er, die ich schon vor dem Tarif- und Geschwindigkeitswechsel hatte. ARCOR wurde davon am 04.02. übers Kontaktformular online in Kenntnis gesetzt mit dem Hinweis der evtl. Nichtigkeit wegen fehlen zugesicherter Eigenschaften und Androhung der Kündigung. Antwort steht logischer Weise noch aus.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Thomas Gemein 07.02.2008 um 14:16 Uhr
da kann ich nur sagen das sie eine unfähige person am höhrer hatten wo möglich eine anfängerin/anfänger leitungstest/verfügbarkeit hätte ärger ersparen können kleiner tipp immer das höchste suchen !!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken