Anzeige

von , am um 16:52 Uhr

Teurer aber guter Service

Auch im drittem Jahr als Arcor Kunde bin ich im Großen und Ganzen zufrieden. Vor etwa einem Jahr hatte ich eine 16000 er Leitung. Da die Dämpfung die Leistung im Zentrum von Bremen nicht ganz zugelassen hat, habe ich mich wieder auf 6000 zurückstufen lassen. Nun habe ich keine Probleme mehr. Der Kundenservice ist sehr kompetent und anscheinend gut geschult. Punktabzug gibt es bei den Kosten der Hotline: Ruft man dort als Arcorkunde oder sogar als potenzieller Arcorkunde an, schlägt die Beratung mit 0,49 Cent/Minute zu Buche. Sehr teuer im "Servicezeitalter" und als "neue Kunden mit offenen Armen empfangen" kann man das auch nicht bezeichnen. Auch nicht mehr zeitgemäß sind meiner Meinung nach die Vertragslaufzeiten von 24 Monaten, die sich auch sofort nach einem "nur" Tarifwechsel von vorne aufrollen. Die besonders günstigen Arcorzeiten sind anscheinend vorüber. Arcor sollte demnächst mal wieder etwas an der Preisschraube drehen, und zwar nach unten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Milly (Milly) 24.11.2007 um 14:48 Uhr
hat jemand diesen Bericht verstanden? Und was ist jetzt an dem Service gut? Vor dem posten, den Bericht erst mal lesen....

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken