Anzeige

von , über "BiTel DSL 6.0" von BITel , am um 17:36 Uhr

Vorsicht vor dem Kleingedruckten ;-)

Technisch ist absolut nichts gegen diesen Anbieter einzuwenden, aber wenn eine größere Störung auftritt....kann es sein, dass man bei Bitel niemanden an der Hotline erreicht(besetzt). Kam aber in zwei Jahren nur einmal vor. Auf der Homepage habe ich eine komplette Preisliste bisher nicht gefunden. Was kostet z.B. eine Nummernportierung von BiTel weg zu einem anderen Anbieter? Sollte man aus dem BiTel-Gebiet wegziehen, behält sich der Anbieter vor bis zu 33% der Grundgebühr bis zum Ende der MVLZ zu kassieren.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
42 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von TheLittle (TheLittle) 15.01.2011 um 22:45 Uhr
vor bis zu 33% der Grundgebühr bis zum Ende der MVLZ zu kassieren ist halt "regional" ... iwo ist immer die Katze! Es kostet nix, wenn man die Nr mitnimmt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken