Anzeige

Anzeige

von , über "cablesurf 80" von cablesurf.de , am um 16:39 Uhr

Cablesurf ist eine Abzockerfirma!

Ich habe einen Vertrag mit der Cablesurf=Gaunersurf im April letzten Jahres zu meinem Leid abgeschlossen, und seit April 2016 nur Probleme mit Cablesurf=Gaunersurf gehabt. Dutzend Male sind Techniker vor Ort gewesen weil wir statt der versprochenen 80mb/s anfangs nie mehr als 10mb/s bekamen. Wir haben 5 Mal!! den Router gewechselt bekommen und durften immer selbst den alten Router in Ihre Filiale bringen und den neuen abholen. Das Internet setzte dann immer wieder für mehrere Tage aus, wohlgemerkt in einer neuen Siedlung in München, beim Erstbezug, mit einer neuen Super-dupa futuristichen Optik Tel. Anlage. An den Wochenenden war es immer extrem, da hatten wir nie mehr als 5-6mb/s bei einem 80mb/s Vertrag. Man wusste ohne Kalender wenn Samstag ist. Wenn man dann die Kundenbetreuung anruft die nur von 09-17h täglich arbeitet, ist die zu 80% dieser kurzen Zeit überlastet und man bekommt nur die Info man solle später anrufen. Wenn dann doch jemand dran geht, dann wird es einem übel. Mehr lustlose und frechere Mitarbeiter wie diese, habe ich selten woanders erlebt. Die machen nie das Versprochene, und nach dem Anruf haben die gleich das Telefonat vergessen. Ein Ticket für die Bearbeitung wird erst nie aufgemacht.

Und jetzt kommt es noch besser! Ich habe einen neuen Vertrag vor kurzem gemacht, ein Schalttermin wurder zum 08.02.2017 zwischen Alt- und Neuanbieter ausgemacht. Das Internet und Telefon hat mir aber Cabelsurf=Gaunersurf ohne vorherige Warnung zum 31.01. einfach ausgeschaltet. Ich habe das ganze an die Bundesnetzagentur gemeldet. Die Mitarbeiter von Cabelsurf/Gaunersurf haben mir bestätigt das da intern wohl was schiefgelaufen ist, aber aus einem Wiedereinschalten bis zum 08.02.2017 wird wohl nichts werden sagten die mir rotzfrech beim zweiten Anruf am Telefon. Beim ersten hieß es, die kümmern sich drum! Das ich nicht lache! Fazit: Cabelsurf iste ine Gaunerfirma, und ich gib jedem einen guten Rat, lasst einfach die Finger von! Ihre Angebote, so schön die aussehen, ist eine reine Abzocke! Ich habe alle paar Tage messungen gemacht, und durchnittlich lagen wir stets unter 20mb/s bei einem Vertrag mit 80mb/s. Da wir IPTV zu Hause benutzen, mit Videoschnittbearbeitung im Homeoffice zu tun haben, kann ich so einen Anbieter nichteinmal an den Otto-normalverbraucher empfehlen. Ich überlege gerade wie ich meine Rechte durchsetzten kann und die Firma für das ganze verklagen kann aber bin leider nicht Rechtschutzversichert und möchte mir sowas alleine nicht antun. Sollte es noch mehr von Euch geben, könnten wir uns zusammentun und eine Sammelklage einreichen. Meine Email adresse ist salji-na@hotmail.com. LG
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Marburger 04.02.2017 um 17:24 Uhr
Meinen Sie tatsächlich eine Sammelklage oder vielleicht doch eine gemeinsame Prozessführung?
Kommentar von Foxi (Foxi) 05.02.2017 um 13:09 Uhr
Sammelklagen sind in Deutschland überhaupt nicht zulässig.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken