Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Congstar , am um 22:42 Uhr

alles prima bis auf die kündigungsfristen

congster ist wirklich prima, es gab von anfang an keinerlei probleme (bin von der miesen 1&1 gewechselt), nie eine beschwerde. nun habe ich call&surf von der telekom und wollte congster kündigen, da stellt sich raus, dass ich den kündigungstermin gerade verpasst habe und jetzt noch bis november drin hänge. ok, es sind nur 5 euren im monat, aber dennoch. ich finde, wenn man einmal 12 monate kunde war, sollten sich dei kündigungsfristen auf 3 monate verkürzen udn nicht automatisch wieder um ein ganzes jahr verlängern. immerhin ist congster eine tochter von telekom (soviel ich weiss) und könnte immerhin kulant sein bei kunden, die zum muitterkonzern wechseln. aber ich hätte natürlich auch gleich nach vertragsbeginn wieder kündigen können, was ich jedem empfehle, der sich alle optionen offen halten will...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 57 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken