Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Congstar , am um 00:33 Uhr

Anschluss dauerte 2,5 Monaten

Hallo,
hier ein kurzer Bericht über meine Congstar-Erfahrungen.
Ich habe einen DSL Anschluss bei Congstar am 10. Juni bestellt. Die Leitung wurde zwar am 23. Juni freigeschaltet, jedoch musste noch ein Telekom-Techniker vor Ort was einstellen. Das Problem war, dass der Telekom-Techniker die folgenden 2,5 Monate insgesamt 6 Termine ignoriert hat. Congstar war ratlos und konnte mir immer noch einen weiteren Termin anbieten, aber immer nur mit 10 Tagen vorlaufzeit. Aufgrund der teuren Hotline-Nr. von Congstar und der vielen notwendigen Gespräche (Congstar ruft nicht zurück !) beliefen sich meine Telefonkosten mit Congstar auf ca. 130 Euro !
Seit dem 8.9. habe ich jetzt auf einmal doch einen nutzbaren DSL-Anschluss obwohl der Techniker noch immer nicht da war. Funktioniert sogar besser als gedacht.

Fazit: Teure Hotline, Techniker absolut unzuverlässig, Hotlinemitarbeiter zumeist hilflos und inkompetent.

PS. Warum habe ich nicht zu einem anderen Anbieter gewechselt ? Hier auf dem Land bei Gießen nutzt die Telekom ihr Quasi-Monopol knallhart aus und blockiert die meisten Anbieter. Somit hätte ich faktisch nur zur Telekom wechseln können.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
62 von 102 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Ohne Telefon 28.11.2009 um 12:59 Uhr
Ich kann die Erfahrung nur bestätigen. Rufe seit rd. 4 Wochen bei Congstar an, weil seit 03.11. mein Anschluss laufen sollte, aber bisher nichts, außer "Sie müssen Geduld haben,"

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken