Anzeige

von , über "DSL 16" von Congstar , am um 15:01 Uhr

Schlechter gehts kaum

Nach Wechsel von 1und1 zu Congstar mit 3.000kBit nur noch 30% der Geschwindigkeit von vorher. Sinnloserweise kam ein Techniker zum Wechsel raus und hat nen neuen Splitter sammt TAE-Dose an die Wand "gehangen". Er machte sich allerdings nicht die mühe diese ordnungsgemäß aufzuhängen sonder ließ sie lose am Kabel baumeln. Nicht nur das das Ganze völlig sinnlos war, da mit der alten Installation alles in Ordnung war, es hat auch noch glatt 30Euro gekostet. Vom Kundendienst kam auch nach mehrfachen Nachfragen keine brauchbare Erklärung für die langsamere Leitung, nur die lapidare Erklärung das es jetzt nicht mehr schneller geht. Hab den Anschluß also gleich wieder zum Ablauf des 2 Jahresvetrags gekündigt, da man sich auf mein Angebot die Hardware zu bezahlen und den Vertrag aufzuheben nicht einließ.
Nach ca. 6 Monaten soll hier auf einmal VDSL verfügbar sein. Auf meine Nachfrage teilt man mir mit das ich das bestellen kann und dann ca. 25.000kBit bekomme. Sicherheitshalber hab ich noch mal nachgefragt ob dann mein alter Vertrag umgestellt wird oder ob ich dann 2 an der Backe hab. Wie befürchtet stellte sich raus das es dann bis 2014 2 Verträge wären, und eine Umstellung des alten auf VDSL sei auch garnicht möglich, selbst wenn man auf die subventionierte Hardware verzichtet und diese sebst kauft.

Fazit:
Ich fühle mich von denen von vorn bis hinten verarscht, und die Aktion mir nen 2. Vertrag unterjubeln zu wollen hat nichts mit seriöser Kundenberatung zu tun. Kulanz kann mal da wohl garnicht erwarten.
Techniker die nicht mal in der Lage sind ne Bohrmaschiene in die Hand zu nehmen, kann ich auch nicht gerade für kompetent halten.

Schlechter gehts eigendlich nicht!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
159 von 223 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Archer 18.11.2012 um 10:50 Uhr
@roko: Wenn 1u1 vorher 3000 liefern konnte, muß Congstar das auch hinkriegen. Die benutzen schließlich beide das selbe Netz.
Kommentar von Runneristi 26.11.2012 um 23:00 Uhr
Congstar schaltet keine regio 16.000 Anschlüsse - nur veraltete adsl Ports werden freigegeben - Komplette Katastrophe der Laden, denn die merken das noch nicht einmal.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken