Anzeige

von , über "DSL 16" von Congstar , am um 18:56 Uhr

Super.

Ich hatte Anfang Januar Alice bestellt, hat aber nach sehr vielen Schikanen bis Ende Mai nicht geklappt, ich konnte aber den Vertrag zum Glück wieder stornieren, da ich über sehr viele Wege mich beschwert hatte.

Bei Congstar war das Problem, dass sie Rufnummern nur von der Telekom portieren können. Also musste ich wieder einen Telekom-Standard-Anschluss beantragen, meine T-Mobile@home-Nummer portieren, um Congstar beantragen zu können, da icgh meine Nummer nicht verlieren wollte.

Das hat sich aber auf jedenfall gelohnt. Ich hatte durch einen Gutscheincode 100 Euro Ermäßigung (Code=Umzug410, funktioniert noch, obwohl es eine Aktion von 2010 ist). Dadurch ist die Fritzbox 7072 (49 Euro) und die Versandkosten etc. bezahlt und ich habe darüber hinaus noch Guthaben.

Den mtl. Preis finde ich für die Qualität nicht hoch, ich habe mit Wlan und offenen Programmen eine Download-Geschwindigkeit von knapp über 13.000 und die Upload-Geschwindigkeit beträgt 888.

Ich habe mehrere Leitungen und Rufnummern und müsste bei der Muttergesellschaft (Telekom) für die gleiche Leistung viel viel mehr bezahlen (Universal-Anschluss).

Die Sprachqualität ist sehr gut, ich habe mir das FritzFon C3 gekauft, aber man könnte auch ein Analog-Telefon (schnurgebunden und schnurlos), ein Faxgerät und ISDN-Telefone an die FritzBox anschließen. Ich benutze den integrierten Anrufbeantwortet und lasse mir die Sprachaufzeichnung sofort an meine E-Mail-Adresse senden. Auch kann man ein virtuelles Faxgerät (integriert in der Fritzbox) benutzen (Empfang durch E-Mail-Account).

Den Service habe ich schon beansprucht (Beim Zuordnen der Rufnummer). Zunächst sah ich die Gebührenpflichtige Nummer als Nachteil, aber man kann sich auch in einem Forum beraten lassen, frühere Fragen zum gleichen Thema lesen oder so wie ich über einen Live-Chat. Das ist übrigens viel angenehmer als mit unter Zeitdruck stehenden Call-Center-Angestellten zu telefonieren, obwohl die kostenlose Telekom-Hotline sich auch viel Zeit nimmt und einzelne Punkte durchgeht. Aber mit Alice hatte ich ganz andere Erfahrungen gemacht (30 Min. Warteschleife und der Mitarbeiter legt einfach auf).

Ich kann Congstar jedem sehr empfehlen, der technisch anspruchsvoll und modern ist (Support über ein Live-Chat ist nicht jedermanns Sache).



Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 89 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken