Anzeige

von , über "Start/Flat (2.000/300)" von DSLonair , am um 17:16 Uhr

Schön schnell hier....

da ich auch wie viele meiner vorredner in barsinghausens glasfasergebiet wohne dachte ich das dslonair eine gute lösung ist. seit ende mai 2006 läuft hier dslonair. ich war einer mit der ersten die angeschlossen wurden. um noch besseren empfang zu haben, habe ich mir sogar eine antenne aufs dach geschnallt. der erste monat war ein alptraum, mehr verbindungsabbrüche als onlinezeit. die leute von dslonair zeigten sich aber von ihrer guten seite, bis dahin konnte ich nur sagen: alle achtung vor dem service, einfach 1a.
dachte ich.
plötzlich, nachdem meine antenne tatsächlich mal dauerhaft emfang hatte und ich auch wie gewollt online gehen konnte, war es nicht mehr möglich, einige viele seiten aufzurufen. deshalb hatte ich schon große diskussionen mit den leuten von dslonair. irgendwann dachte ich nur, alle unfähig, und habe feste dns-server adressen im router eingetragen. van da an lief alles wunderbar.
es gab nur keine flatrate, das nervte so nen bissl. 1500 mb waren ja auch schnell verbraucht.
mitte oktober kam ein flyer, für komplett 19,95 EUR dslonair online sein, anschluss und flat, schnapper, war mein gedanke und gleich bestellt, beginnend am 01. november 2006.
bis mitte dezember, vielleicht auch noch bis weihnachten war alles erste sahne, speed stimmte, es gab keine verbindungsabbrüche, alles top. danach alles flop. als hätte jemand den schalter umgelegt wurde der speed immer schlechter. ich meine, jeder drückt bei einem speedeinbruch von 10% nen auge zu oder???
aber was im moment läuft......grauenvoll. speedeinbrüche von ungelogen 50% bis 95%. das ist kein tippfehler, ja 95%.
seit einem monat mache ich regelmäßig speedtests und maile die an dbd, aber die leute von diesem saftladen rühren sich nicht. das einzige was man immer hört: problem bekannt, es wird dran gearbeitet.

krasser speedtest sagt: 121 kbit/s down und 2 kbit/s up
goiler speed oder????

leute, bald braucht ihr daran nicht mehr arbeiten. ab sommer tdsl 6000 sag ich nur und dann könnt ihr mit euren, mittlerweile, so super schlechten service einpacken, abbauen und nach hause gehen.
ich für meinen teil habe bereits gekündigt.
wie war es aber nicht anders zu erwarten? genau, noch nicht einmal darauf hat dbd reagiert.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
51 von 64 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken